Gesundheits-Update vom Tauschkonzert-Star

So geht’s Nura nach ihrem plötzlichen „Sing meinen Song“-Abbruch

08. Juni 2021 - 20:30 Uhr

Nura meldet sich zu Wort

Was für ein Tauschabend! Erst heizt Nura den Stars von "Sing meinen Song" mit ihrer sexy Strip-Show ordentlich ein, doch wenig später geht's der Rapperin plötzlich gar nicht gut. Ihre "Soulsister" Stefanie Heinzmann spürt das sofort und schickt die 32-Jährige ins Bett. Das gab's in der Tauschkonzert-Geschichte noch nie! Aber wie geht es Nura eigentlich nach der Ausstrahlung? Im Video gibt die Rapperin ein Gesundheits-Update.

Am Duett-Abend ist Nura wieder am Start

Auch, wenn Nura beim Tauschkonzert von Johannes Oerding eine kleine Zwangspause einlegen musste, gibt es schon mal Entwarnung für die anstehende Duett-Folge: Da wird Nura nämlich in alter Frische gemeinsam mit den anderen Künstlern für den krönenden Abschluss der achten "Sing meinen Song"-Staffel sorgen. Einen ersten Einblick in den letzten Tauschabend von 2021 gibt's im unteren Video zu sehen.

„Sing meinen Song“ geht 2022 weiter!

Übrigens haben wir jetzt schon Wahnsinns-Neuigkeiten für alle "Sing meinen Song"-Fans: Auch 2022 werden wieder fröhlich Songs getauscht. Bis dahin gibt's alle Tauschsongs der achten Staffel hier zum Download und im Stream.

Und wer die Stars der achten "Sing meinen Song"-Staffel live erleben möchte, sollte sich hier noch schnell Tickets für die anstehenden Live-Konzerte sichern. (ngu)

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt den Duett-Abend von "Sing meinen Song" am Dienstag, den 08. Juni, ab 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's "Sing meinen Song" übrigens auch im TVNOW-Livestream zu sehen. In den Wochen darauf zeigt VOX diverse "Sing meinen Song"-Specials – darunter auch "Die emotionalsten Momente".

Und das Beste: Eine Woche vor TV-Ausstrahlung ist die neueste Tauschkonzert-Folge bereits auf TVNOW zum Streamen verfügbar.

Auch interessant