Schlagabtausch

Nach Diss von Amira Pocher: Jetzt meldet sich Gerda Lewis zu Wort

24. August 2020 - 12:03 Uhr

Harte Kritik von Amira

"Diese Frau ist einfach sinnlos!" Mit diesen Worten wetterte Amira Pocher (27) im AUDIONOW-Podcast "Die Pochers hier" kürzlich gegen Gerda Lewis (27). Starker Tobak, zu dem die Ex-Bachelorette zunächst beharrlich schwieg. Doch jetzt meldet sich Gerda im Video zu Wort.

Gerda hat die Pochers blockiert

"Ich rede nicht über dich, warum musst du über mich reden?", will Gerda von Amira wissen. Grundsätzlich interessiere sich die Ex-Bachelorette nicht für Videos und Aussagen der Pochers... Aber, dass Amira nun wiederholt öffentlich über sie herziehe, sei alles andere als okay. Bei Instagram habe sie Oliver Pocher und seine Ehe-Frau schon sehr lange blockiert, so die 27-Jährige. Gerdas Vermutung: Die Pochers haben sich Fake-Accounts zugelegt, um ihren Storys bei Instagram zu folgen. 
 
Ein Streitpunkt zwischen den Parteien sei die Teilnahme am Pocher-Format "Gefährlich ehrlich" von RTL gewesen. Ja, Gerda sei von Ollis Management für die TV-Show der Pochers angefragt worden. Dass man sich bei der Gage nicht einige geworden sei, sei aber allerdings nicht wahr. "Wenn ich Interesse habe an einem Format mitzumachen, dann definitiv nicht wegen des Geldes", betont Gerda in ihrer Instagram-Story.

Die TV-Beauty hatte sich in der Vergangenheit zurückgezogen und stark abgenommen. Vorangegangen war ein heftiger Streit mit ihrer besten Freundin.

„Die Pochers hier“ – Folge 22: Ich bin sehr schlecht im Bett

Im Video: Olli Pocher imitiert Gerda Lewis

„Die Pochers hier“ auf AUDIONOW anhören

Im wöchentlichen Podcast "Die Pochers hier" erzählen Amira und Olli aus ihrem Leben, was die Woche über bei ihnen passiert ist und was sie beschäftigt. Alle Folgen sind auf AUDIONOW zum Anhören verfügbar.

Auch interessant