Anzeige

Anzeige

Ein Rückblick auf Miyabis Reise

Nach den sechs Wochen fühlt sich Miyabi beschwingt

06. Mai 2019 - 9:21 Uhr

„Ich habe meine Taille wiedergefunden!“

Es ist vollbracht! Mit Bravour hat Miyabi Kawai sechs Wochen lang eine Ernährungsumstellung mit dem OPTIFAST® Konzept für zuhause durchgezogen. Ihr Weg zum gesunden Leben führte dabei über Stock und Stein. Geschuldet war das ihrem Alltagsstress und privaten Rückschlägen. Das Ergebnis kann sich allerdings wirklich sehen lassen. Die Stylistin hat nicht nur abgenommen und, wie sie selbst fröhlich erklärt, ihre Taille wiedergefunden, auch ihre Zuckerwerte haben sich verbessert. Wir erinnern uns: Das war ihr erklärtes Ziel zu Beginn des Programms. Nicht nur leckere Riegel, Shakes und nette Trainer sind für sie Alltag, sondern auch Komplimente, mit denen sie überschüttet wird …

„Sie ist schmaler, strahlt und hat so ein positives Glühen“, findet ihr guter Freund Lukas Sauer.

Aber das allerwichtigste: Miyabi fühlt sich insgesamt viel besser, als vor dem Programm und hat sogar Bewegung in ihren Lifestyle integriert. Vor wenigen Wochen sah ihre Welt ganz anders aus! Ob es ihr leicht fällt den kleinen Versuchungen des Alltags zu widerstehen, was sich für sie verändert hat und wie es für die Fashionista jetzt weitergeht - das sehen Sie in der finalen Folge von "Miyabi packt es an".

“Miyabi packt es an” ist die exklusive Wochenserie bei RTL.de, die Miyabi sechs Wochen lang begleitet hat. Sehen Sie hier, wie es ihr mit dem Programm ergangen ist.