Küche stand lichterloh in Flammen

Nachbar trägt bettlägerige Frau (84) aus brennendem Haus - jetzt spricht der mutige Retter

09. Oktober 2021 - 7:06 Uhr

Frau (84) hätte sich nicht alleine aus den Flammen retten können

Als die Feuerwehr bei dem brennenden Einfamilienhaus in Biblis (Hessen) eintraf, waren alle schon in Sicherheit. Das ist vor allem dem mutigen Eingreifen, eines Nachbarn zu verdanken. Als er sah, dass es brannte, lief er sofort in das Haus und trug die bettlägerige Bewohnerin (84) ins Freie. Ihre 37 Jahre alte Pflegekraft konnte sich selbst retten, wie die Polizei mitteilte.

Biblis: Küche brennt lichterloh

Der Brand brach offenbar am Donnerstagabend in der Küche des Hauses aus. Warum, ist bisher noch unklar. Laut Polizei gibt es aber bisher keine Hinweise darauf, dass jemand das Feuer vorsätzlich gelegt haben könnte.

Biblis: Familienvater Dominik Harreus rettete seine Nachbarin: „Das war einfach der Instinkt, nicht zu sagen, ist gefährlich."
Familienvater Dominic Harreus rettete seine Nachbarin: „Das war einfach der Instinkt, nicht zu sagen, das ist gefährlich."
© Keutz TV

Die Nachbarn entdeckten dann gegen kurz vor 21 Uhr Rauch und Flammen in dem Haus und alarmierten die Feuerwehr. Der 34 Jahre alte Familienvater Dominic Harreus wollte dann aber nicht untätig draußen abwarten. "Die Feuerwehr hat auch gesagt: Gehen sie bloß nicht in die Wohnung! Da habe ich gesagt: Die Dame liegt im Bett, die kann nicht selbst aufstehen", erzählt er im Interview. Harreus lief selbst ins Haus, um seiner bettlägerigen Nachbarin zu helfen. Offenbar gerade noch rechtzeitig. Die 84-Jährige und ihre Pflegekraft kamen beide mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Der beherzte Retter blieb glücklicherweise unverletzt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Feuerwehr bringt Brand unter Kontrolle

Die Feuerwehr musste dann vor Ort nur noch löschen. Wie das Polizeipräsidium Südhessen erklärte, wurde die gesamte Küche bei dem Feuer zerstört. Auch mehrere Fenster seien durch die Hitze zersprungen. Wie hoch der genaue Sachschaden ist, muss noch ermittelt werden. (dpa/jgr)

VIDEO-TIPP: Streit in Südhessen – niemand will den Biblis-Müll