An dieses extrem gefährliche Manöver hat sich vor ihm noch kein anderer getraut: Der ehemalige Militärpilot und Basejumper Sebastián Álvarez ist in Chile mit seinem Wingsuit aus einem Helikopter gesprungen. Das Besondere daran: Der 36-Jährige stürzte sich in den aktiven Vulkan Villarrica. Etwa zehn Meter tief flog er in den Krater und manövrierte sich dann wieder aus der Gefahrenzone heraus. Mit einer extrem weitwinkligen Helmkamera hat Álvarez spektakuläre Videoaufnahmen von seinem Stunt gemacht, die auch den aktiven Vulkan direkt von oben zeigen. Die Clips sehen Sie im Video!