RTL News>Rtl West>

Mit VR-Brille in die Goldenen Zwanziger

Zurück in die Vergangenheit

Mit VR-Brille in die Goldenen Zwanziger

Mit VR-Brille in die Goldenen Zwanziger Zurück in die Vergangenheit
03:01 min
Zurück in die Vergangenheit
Mit VR-Brille in die Goldenen Zwanziger

30 weitere Videos

In die Vergangenheit reisen, das wünschen sich viele Menschen. Für die Besucher einer Erlebnisausstellung wird dieser Kindheitstraum jetzt wahr. Zumindest fast. Sie können in die Welt der 20er Jahre eintauchen.

Nach dem Ersten Weltkrieg ist Köln von den Briten besetzt, die spanische Grippe hat tausende Todesopfer gefordert. Dann kommt auch noch die Wirtschaftskrise. Trotzdem lassen sich die Kölner ihre Lebensfreude nicht nehmen. Das erleben die Besucher dann in einer Hutmacher - Werkstatt. Immer mit dabei die virtuelle Figur Tessa Riemenschneider. Sie führt die Teilnehmer zusammen mit einer realen Zeitreisebegleiterin durch die Ausstellung.

Das Highlight der Zeitreise ist dann die Straßenbahnfahrt mit der VR-Brille. Vorbei geht es dabei an den Wahrzeichen der Stadt, wie dem Kölner Dom und dem Rathaus. Tickets gibt es für Erwachsene für 14,50 Euro.