„Capitano“ analysiert Spiel gegen Tschechien

Ballack wird RTL-Experte für ein Spiel

Michael Ballack wird für ein Spiel der RTL-Experte.
© dpa, Tobias Hase, tha lop wst

10. November 2020 - 11:43 Uhr

Einsatz am Mittwoch

Am 11. November ab 20:15 Uhr überträgt RTL und im Stream bei TVNOW das nächste Testspiel der Nationalmannschaft gegen Tschechien. Für dieses Spiel konnte der Kölner Sender mit "Capitano" Michael Ballack den langjährigen Spielführer des DFB-Teams und das Herzstück der Mannschaft in den 2000er Jahren als Experten verpflichten.

Brisanz durch das EM-Finale 1996

An der Seite von Moderatorin Laura Wontorra wird Ballack, der erstmals für RTL im Einsatz ist, das Spiel coronabedingt aus dem Studio 5 der Mediengruppe RTL in Köln analysieren. Kommentiert wird die Partie von Marco Hagemann und Steffen Freund (Co.). Anstoß ist um 20:45 Uhr im TV und bei rtl.de im Liveticker

Michael Ballack: "Die Partie Deutschland gegen Tschechien ist nicht zuletzt durch den deutschen EM-Sieg 1996 ein Duell mit einer ganz besonderen Historie. Ich freue mich daher sehr, auch für RTL als TV-Experte meine Erfahrungen einzubringen und hoffe auf ein spannendes Spiel."

Ballack: Kapitän mit fast 100 Einsätzen

Der 44-jährige gebürtige Görlitzer stand zwischen 1999 und 2010 in 98 Länderspielen für die deutsche Fußballnationalmannschaft auf dem Platz und trug ab 2004 auch die Kapitänsbinde. Der fünffache Deutsche Meister und dreifache Fußballer des Jahres erreichte jeweils eine WM- und eine EM-Finalteilnahme mit der DFB-Auswahl.

Nach der coronabedingten Länderspielpause hatte sich das DFB-Team zuletzt mit zwei torreichen Unentschieden gegen die Türkei und die Schweiz (jeweils 3:3) und einem 2:1-Sieg gegen die Ukraine zurückgemeldet. Für die Tschechen stehen 2020 in fünf Spielen drei Siege zu Buche. Insgesamt waren deutsche Auswahlteams in 25 Duellen mit Tschechien 16 Mal siegreich, 1996 reichte es im Finale der Europameisterschaft gegen die tschechische Nationalelf sogar zum Titel.