American Music Awards

Megan Fox und Machine Gun Kelly: Pärchen-Debüt auf dem Red Carpet

Megan Fox und Machine Gun Kelly posieren Arm in Arm für die Fotografen.
Megan Fox und Machine Gun Kelly posieren Arm in Arm für die Fotografen.
© Getty Images

23. November 2020 - 12:55 Uhr

Turtel-Alarm bei den AMAs

Im Juli machten sie ihre Liebe offiziell: Schauspielerin Megan Fox (34) und Rapper Machine Gun Kelly (30). Nun feierte die beiden ihren ersten gemeinsamen Pärchen-Auftritt auf einem Roten Teppich. Arm in Arm posierten sie bei den American Music Awards für die Fotografen.

Im Rausch der Liebe

Kennengelernt hatten sich die beiden bei den Dreharbeiten zu Megans kommenden Film "Midnight in the Switchgrass". Im Mai hatte Megan einen Schlussstrich unter ihre On/Off-Beziehung mit Brain Austin Green, dem Vater ihrer drei Kinder, gesetzt. Es dauerte nicht lange bis die 34-Jährige turtelnd mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet wurde.

Das anfängliche Versteckspiel währte dabei nicht lang und es folgten erste Pärchen-Selfies und gegenseitige Liebesbekundungen. "Ihn zu lieben ist wie in einen Tsunami oder einen Waldbrand verliebt zu sein. Einfach alles mit ihm ist völlig überwältigend. Es ist so mächtig und gleichzeitig so schön", erklärt die 34-Jährige kürzlich. Und auch der knallharte Rapper Kelly hat für die Liebe sein Rockstar-Lifestyle gegen Romantik und Häuslichkeit eingetauscht.

Video: First Date! Machine Gun trägt Megan Fox aus der Bar tragen