1. März 2019 - 16:29 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Schneeweißchen & Rosenrot – Märchenhaft lecker!: die Vorspeise

Meerrettichsuppe mit Schinken und Rote Bete von Ronny Loll

Sendung vom 6. März 2019: "Schneeweißchen & Rosenrot – Märchenhaft lecker!" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für 3-4 Personen

  • 1 rundes Bauernbrot
  • 325 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • 1 Knolle Rote Bete (vorgekocht)
  • 2 Stiele krause Petersilie
  • 100 g Schmand
  • 15 g geriebener Meerrettich

Zubereitung

  1. Um das Brot als Schüssel für die Suppe zu verwenden, den oberen Teil des Brotes waagerecht abschneiden und das Innere aus dem unteren Teil des Brotes entfernen.
  2. Kartoffeln schälen und klein schneiden.
  3. Zwiebel würfeln und in einem Topf mit Butter bei mittlerer Hitze glasig braten. Brühe angießen und erwärmen.
  4. Kartoffeln zugeben, aufkochen und etwa 15 Min. zugedeckt bei milder Hitze kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Den Schinken jeweils von der kurzen Seite her aufrollen und in fingerdicke Röllchen schneiden. Rote Bete in feine Würfel schneiden. Blättchen von der Petersilie abzupfen und hacken.
  6. Kartoffeln in der Brühe fein pürieren, nun nicht mehr kochen. Schmand und Meerrettich unterrühren.
  7. Suppe in das ausgehöhlte Brot geben, mit Schinkenröllchen, Petersilie und Rote Bete bestreut servieren.

Tipp: Die Brotkrumen in etwas Butter oder Öl geröstet ergeben leckere Croûtons als Topping für die Suppe oder das Hauptgericht.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!