Pikante Geständnisse in „Lasst uns reden, Mädels!“

Marlene Lufen hatte einen Girl-Crush auf Saskia Valencia

25. März 2020 - 16:15 Uhr

Talkrunde: „Lasst uns reden, Mädels!“

Jetzt ist Frauenpower angesagt! In schweren Zeiten hält das weibliche Geschlecht gerne zusammen – so auch Marijke Amado (66), Motsi Mabuse (38), Saskia Valencia (55) und Marlene Lufen (49). Die vier Freundinnen haben sich zusammengetan und treffen sich von nun an jeden Abend live auf ihren Socialmedia-Kanälen. In Runde eins offenbarte Sat.1 Moderatorin Marlene, dass sie damals einen Girl-Crush auf ihre Talkpartnerin Saskia hatte. Wie die darauf reagiert, ist im Video zu sehen.

Girls-Runde im Netz zu Krisenzeiten

Was Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Oliver Pocher in ihrer "Quarantäne-WG" bei RTL (jeden Abend um 20:15 Uhr) machen, können diese vier Powerfrauen allemal! "Seit Jahren brenne ich für eine Talkrunde aus Frauen, die über Themen empathisch und echt sprechen. Ehrlich, witzig und aus vollem Herzen. Heute legen wir los, denn die weibliche Sicht auf diese Krise, ganz ohne Zynismus ist wichtig und relevant", erklärt "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse das von nun an täglich stattfindende virtuelle Treffen der Freundinnen. Genannt haben sie ihre Talkrunde "Lasst uns reden, Mädels!" – und genau das machen sie von nun an jeden Abend.