Fußball-Weltmeister feuert DHB-Team an

Lukas Podolski über Handball-Nationaltorwart Andi Wolff: "Wir brauchen mehr Typen wie ihn"

KATOWICE 23.01.2023 PILKA RECZNA MISTRZOSTWA SWIATA 2023 IHF 2023 WORLD MEN S CHAMPIONSHIP NIEMCY - NORWEGIA GERMANY - NORGE LUKAS PODOLSKI LOUIS PODOLSKI FOT. MICHAL CHWIEDUK / FOKUSMEDIA.COM.PL / NEWSPIX.PL --- Newspix.pl PUBLICATIONxNOTxINxPOL 230
Podolski (M.) beim Spiel in Kattowitz
www.imago-images.de, IMAGO/Newspix, IMAGO/MICHAL CHWIEDUK

Da kann man „Prinz“ Poldi nur zustimmen…

Bei der 26:28-Pleite unserer Handballer gegen Norwegen, saß auch Fußball-Star Lukas Podolski auf der Tribüne – in der Halbzeitpause war er Gesprächsgast bei der ARD. Und Kölns wohl bekanntester Sohn der Stadt haute mal wieder einen raus...

"Wir brauchen solche Typen"

Angesprochen auf DHB-Torwart Andreas Wolf setzt Podolski zur großen Lobeshymne an, sagt: „Wir er die Bank mitnimmt – das ist wichtig. Solche Typen braucht man.“

Lese-Tipp: Deutschland vergibt Gruppensieg gegen Norwegen, aber steht im Viertelfinale!

Eine Aussage, die er allerdings nicht nur auf den Handball bezieht, sondern auch auf andere Sportarten. „Solche Typen brauchen wir auch im Fußball, die haben wir leider viel zu wenig. Und ich hoffe, dass diese Typen irgendwann noch mal in unsere Generation zurückkommen.“

Handball-Interesse nicht gespielt

Dass der Mittelstürmer, der momentan beim polnischen Erstligisten Górnik Zabrze kickt, plötzlich in der Halle saß, war keineswegs Zufall. Podolskis Mama war eine erfolgreiche Handballerin, spielte gar in der polnischen Nationalmannschaft.

Was er den Deutschen noch zutraut?

„Wenn man die Spiele sieht – der Flow ist auf jeden Fall da. Bei diesem Turnier ist alles möglich.“ (tli)