Zoff auf „Love Island“

Im Kreuzverhör: Bianca zu Adriano: „Du bist tot für mich!“

Adriano verscherzt es sich bei Bianca komplett.
Adriano verscherzt es sich bei Bianca komplett.
© RTLZWEI

23. März 2021 - 15:09 Uhr

Was willst du eigentlich, Adriano?

Bianca und Paco matchen, das wird bei ihrem romantischen Sunset-Date klar. Verkuppler Adriano lässt sich dafür von den anderen Islandern zunächst feiern, doch dann zeigt er gegenüber Bianca ein ganz anderes Gesicht. Und dann gibt es nochzwei Trennungen auf der Insel der Liebe und eine Entscheidung am Abend. Wer muss "Love Island" verlassen?

Lachen, flirten, kuscheln: Bianca und Paco im Liebesglück!

Lachen, flirten, kuscheln! Bianca und Paco matchen!
Bianca und Paco matchen!
© RTLZWEI Paris Tsitsos

Glücklich strahlend brechen Bianca und Paco zu ihrem Date auf. "Drei Mal dürft ihr raten, wer seine Finger da im Spiel hatte? Wer hat da wohl die beiden zusammengeführt?", fragt Adriano stolz die anderen Islander und lässt sich dann als "Ehrenmann" feiern. Dass seine Ex dann direkt mit Paco kuschelnd die Nacht verbringt, ist dem 26-Jährigen dann doch ein Dorn im Auge.

Video: Bianca entscheidet sich für ein Date mit Paco

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Bianca im Kreuzverhör!

Adriano will verstehen, warum Bianca auf einmal glücklich ist.
Adriano will verstehen, warum Bianca auf einmal glücklich ist.
© RTLZWEI

Bianca wird nach ihrem Date mit Paco zum Kreuzverhör zitiert: "Ich verstehe es nicht. Ich habe gesehen, dass ihr Arm in Arm eingeschlafen seid. Das ist sehr schnell gegangen, von emotional tot bis Feuerwerk! Bist du emotional so abgestumpft! Einerseits sieht es so aus, als ob ich nie dagewesen wäre, aber ich bin da!"

Bianca ist emotional total angegriffen, kämpft mit den Tränen. "Warum hinterfragst du das so krass, was du initiiert hast? Als wenn ich eine Laborratte wäre, die zum Käse rennt, wenn sie es tun soll. Du quälst mich in dem Sinne, dass du mich verwirrst mit deiner Fragerei! Ich war nicht verliebt in dich. Die Gefühle, die ich hatte, sind nichts, was man nicht töten könnte. Zack, du bist tot für mich!"

Mehr Love Island im Podcast „Der Morgen danach“

Ein Neuanfang und zwei Trennungen

Alex entcouplet sich von Emilia, die sehr traurig darüber ist.
Alex entcouplet sich von Emilia, die sehr traurig darüber ist.
© RTLZWEI

Während Bianca ein schönes Date mit Paco hat, muss eine andere Islanderin enttäuscht in der Villa bleiben: Angelina. Nach dem Date sucht Paco das Gespräch mit der 21-Jährigen: "Ich mag dich echt gerne, aber der Funke hat ein bisschen gefehlt."

Auch Emilia erlebt einen Rückschlag. Beim Profiboxer Alex ist der Funke einfach nicht übergesprungen. "Ich finde, wir sollten uns unseren Gefühlen im Klaren sein", so Alex der daraufhin das Couple mit Emilia auflöst. Und Emilia bricht in Tränen aus.

Wer fliegt von der Insel der Liebe?

Drei Islander müssen gehen! In der "Love Island"-App konnten die User abstimmen, welcher Islander ihnen am sympathischsten ist. Das Ergebnis bringt Jana Ina Zarrella am Abend mit in die Villa. Die sechs Islander mit den wenigsten Stimmen treten vor. "Drei von euch müssen heute noch die Villa verlassen, drei dürfen bleiben. Aber welche drei, das entscheidet ihr!", so die Moderatorin zu den geschockten Islandern.

Für wen werden sich die Islander entscheiden und wer muss danach seine Koffer packen? Am 23. März ab 22.15 Uhr bei RTLZWEI – oder im Livestream auf TVNOW.

„Love Island“ auf TVNOW streamen

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe" gibt's immer montags bis freitags und sonntags um 22.15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar.

"Love Island" Staffel 2 bis Staffel 4 können Sie auf TVNOW komplett streamen.

Auch interessant