So sahen sie an ihrem großen Tag aus

Valentin und Renata Lusin feiern ihren 7. Hochzeitstag

14. Juni 2021 - 8:18 Uhr

Renata Lusin blickt auf ihre Traumhochzeit zurück

18 Jahre zusammen und sieben Jahre verheiratet – auf diese gemeinsame Zeit blicken die "Let's Dance"-Profis Valentin und Renata Lusin schon zurück. Am 30. Mai haben die beiden Hochzeitstag gefeiert. Doch vor lauter "Let's Dance"-Trubel nach dem großen Finale haben sie ihren besonderen Tag fast vergessen! Wer Renata morgens früh um sechs daran erinnert hat, erzählt sie oben im Video.

Liebeserklärung an Valentin

Familienplanung? Ein Blick in die Zukunft

Bei Instagram postet Renata zahlreiche Fotos von ihrer Märchenhochzeit mit Valentin. Die beiden heirateten auf Schloss Dyck in Jüchen. Sie ganz in weiß, er in einem eleganten beigen Anzug. Passend zu den wunderschönen Bildern widmet die Profitänzerin ihrem Ehemann noch ganz persönliche Worte: "Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt und ich liebe dich jeden Tag nur mehr und mehr! Was haben wir alles zusammen erlebt... " Ganz neu auf der Liste der gemeinsamen Erlebnisse: Das Ehepaar stand zum ersten Mal zusammen im "Let's Dance"-Finale – gegeneinander! Renata gewann den Pokal mit Rúrik Gíslason. Und so bleibt er immerhin ein stückweit in der Famlie Lusin, was auch Valentin unglaublich stolz macht.

Weiter schreibt Renata: "Mein größtes Glück ist mit dir einzuschlafen und aufzuwachen!
Du bist nicht nur bester Ehemann der Welt, sondern auch bester Freund und Liebhaber.
Wir sind mit dir immer noch so kindisch, lustig und positiv wie am ersten Tag und das dürfen wir nie verlieren." Die Tänzerin wagt sogar einen Blick in die Zukunft und verrät: "Und ja, wir wollen in den nächsten Jahren Kinder!" Nachwuchs würde die einzigartige Liebesgeschichte der Lusins dann perfekt machen. (kwa)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let's Dance“ auf TVNOW schauen

Alle "Let's Dance"-Shows können Sie nachtäglich auf TVNOW sehen