RTL News>Lets Dance>

„Let’s Dance“-Schneiderin Katia Convents nimmt uns mit - SO entstehen die Kostüme

Vom ersten Entwurf zum fertigen Look

Katia Convents nimmt uns mit: SO entstehen die „Let's Dance“-Outfits

So entstand Valentina Pahdes "Magic Moment"-Outfit Vom Entwurf bis zum großen Auftritt
03:03 min
Vom Entwurf bis zum großen Auftritt
So entstand Valentina Pahdes "Magic Moment"-Outfit

1 weitere Videos

Letztes Jahr war Valentina Pahdes „Magic Moment“-Tanz eines DER Highlights der Staffel. Nicht nur, weil sie mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne tanzte , sondern auch wegen ihres Outfits. Die Schauspielerin performte in einem hautengen, transparenten Einteiler. Ein Look, den sie sich selbst gewünscht hat – und „Let’s Dance“-Schneiderin Katia Convents hat ihn mit ihrem Team bis zur Perfektion umgesetzt. Wir haben sie vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung begleitet und zeigen die Entstehung oben im Video.

Katia Convents arbeitet mit ihrer Tochter zusammen

Katia Convents' Tochter arbeitet ebenfalls im Team.
Katia Convents' Tochter arbeitet ebenfalls im Team.
TVNOW

Seit der allerersten Staffel ist Katia Convents für die „Let’s Dance“-Outfits zuständig. Für ihr Team heißt es jeden Freitag: Nach der Show ist vor der Show – denn dann geht’s schon mit den nächsten Looks weiter. Katia stimmt die Outfits eng mit den „Let’s Dance“-Tanzpaaren ab und steht regelmäßig mit ihnen in Kontakt.

Tochter Katharina gehört übrigens auch seit drei Jahren fest ins Team und arbeitet Hand in Hand mit ihrer Mama. „Man wird natürlich schon strenger rangenommen, was natürlich auch positiv für mich ist, weil so lerne ich mehr“, gibt sie im Interview zu. Und Katia ist stolz: „Sie ist wirklich schon gut dabei und es gefällt mir immer mehr, was sie macht.“

Arbeit unter Zeit- und Gewichtsdruck!

30 Stunden Arbeit steckten 2021 in Valentina Pahdes einzigartigem Outfit. Doch die Zeit ist nicht der einzige Faktor, der Katias Team unter Druck setzt. Auch das Gewicht der Promis spielt eine wichtige Rolle. Dass bei den „Let’s Dance“-Stars nämlich häufig Kilos purzeln, hat natürlich auch Auswirkung auf die Designs. Oft muss in letzter Minute nochmal etwas angepasst werden. Katias Team gibt aber jede Woche alles dafür, dass auf dem Tanzparkett jedes Stück Stoff perfekt sitzt.

Was nach den Shows mit den Outfits passiert, erfahren Sie übrigens hier.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Hier tanzte Valentina Pahde mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne