Von wegen Romantik

Ekaterina Leonova: Das flüsterte sie ihren Tanzpartnern bei Rumba & Co. ins Ohr

19. Mai 2020 - 8:55 Uhr

Ekaterina Leonova lüftet ein kleines Tanz-Geheimnis

Die 13. Staffel von "Let's Dance" neigt sich dem Ende zu. Im Finale stehen uns noch große Momente bevor - doch auch in den letzten Shows gab's pure Emotionen auf der Tanzfläche. Fröhliche Charlestons, heiße Salsas und romantische Rumbas. Aber wie bringt man eigentlich große Gefühle aufs Parkett, wenn die Tanzpartner eigentlich nichts für einander empfinden? Proftänzerin Ekaterina Leonova hat in den letzten Jahren mit ihren Tanzpartnern schon für unvergessliche Performances gesorgt - zum Beispiel die Rumba mit Gil Ofarim oder die Salsa mit Pascal Hens. Im RTL-Interview erklärt sie ihre Methode für gefühlvolle Szenen: "Wir sind von Natur alle ein bisschen Schauspieler [...] Hier musst du auch die Gefühle, die du irgendwann im Leben gezeigt hast, wieder hervorrufen und auf die Tanzfläche bringen." Doch da gibt es noch einen Trick, von dem die meisten Zuschauer überhaupt nichts wissen. Was das ist, verrät Ekat im Video. 

Die beliebtesten "Let's Dance"-Videos in der Playlist

"Let's Dance" bei TVNOW sehen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Folge verpasst? Alle Shows können Sie auf  TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.