Bald zu schmächtig für den Ring?

Simon Zachenhuber hat abgenommen! Ein Problem für den Boxer?

21. Mai 2021 - 8:23 Uhr

Simon Zachenhubers Box-Trainer macht sich schon Sorgen

Bei "Let's Dance" heißt es Woche für Woche hart trainieren, um Jury und Publikum zu überzeugen und eine Runde weiter zu kommen. Schweißtreibende Stunden im Tanzsaal, stundenlanges Cardio-Training – kein Wunder, dass die Promis regelmäßig an Gewicht verlieren, je länger sie auf dem Tanzparkett performen. Doch nicht jeder freut sich über die sinkende Zahl auf der Waage. Für Boxer Simon Zachenhuber kommt's im Ring schließlich genau darauf an, wie viel er wiegt! "Deine Schultern, du verlierst alles!", schimpft Simons Trainer schon mit ihm. An welchen Stellen seines Körpers er dafür aber Muskeln aufgebaut hat und weshalb er den Gewichtsverlust gar nicht schlimm findet, verrät er im Video.

Simon Zachenhuber: „Ich bin insgesamt ein bisschen weniger geworden“

"Ich bin insgesamt ein bisschen weniger geworden", erklärt er im Interview mit RTL. Klar, bei zehn Stunden Sport gemeinsam mit Tanzpartnerin Patricija Belousova sei das ja auch kein Wunder. "Wer da nicht abnimmt, das geht gar nicht anders!"

Seinem Tanzvermögen tut der Gewichtsverlust ohnehin keinen Abbruch. Oder? Seine Samba in der 10. Show erinnerte Motsi Mabuse leider eher an Spaghetti Bolognese. Ob ihr der Boxer schon zu schlaksig wird? Aber kein Problem – ein paar Teller Bolo mehr in den nächsten Wochen und die Kilos sind sicher ganz schnell wieder drauf! (lsc)

„Let's Dance“ auf TVNOW schauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Nachträglich können Sie die Shows ebenfalls auf TVNOW sehen.

Unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen für Sie noch mal in unseren beiden Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.

Auch interessant