Sie hat Patricija und Alexandru trainiert

Isabel Edvardssons Tanzsschüler sind jetzt „Let’s Dance“-Profis!

18. Februar 2021 - 8:08 Uhr

Isabel Edvardsson unterstützt trotz Schwangerschaft bei „Let’s Dance“

Dieses Jahr wird für Isabel Edvardsson entspannt und aufregend zugleich! Sie kann "Let's Dance" vom Sofa aus verfolgen, statt auf dem Tanzparkett zu stehen. Als Schwangere kann sie den Promis 2021 nicht als Profitänzerin das Tanzen beibringen, dafür wird sie aber im Laufe der Staffel Zweifachmama - die 38-Jährige wird ihren zweiten Sohn zur Welt bringen. Unterstützung bei "Let's Dance" will sie dennoch leisten, ganz besonders für zwei der neuen Profitänzer. Denn Patricija Belousova und Alexandru Ionel sind Isabels Tanzschüler! Mit welchen Tipps sie ihnen helfen will, zeigen wir oben im Video.

Turniertanz & „Let’s Dance“ sind unterschiedliche Anforderungen

Dieses Jahr werden zwei Tanzschüler von Isabel und Ehemann Marcus an "Let's Dance" als Profitänzer teilnehmen. Das Wettkampftanzpaar Patricija und Alexandru wird von Isabel und ihrem Mann trainiert. Nun werden sie das erste Mal als Tanzprofis teilnehmen und versuchen, aus prominenten Tanzanfängern richtige Tänzer zu machen.

"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, "DSDS"-Star Vanessa Neigert, Schauspieler Erol Sander und viele weitere kämpfen ab dem 26. Februar um den Titel "Dancing Star" 2021. Und damit es ihnen gelingt, brauchen sie kreative und geduldige Tanzprofis an ihrer Seite. Isabel Edvardsson weiß, dass Turniertanz und "Let's Dance"-Tanzen zwei sehr unterschiedliche Paar Schuhe sind. Und deswegen gibt sie jetzt schon einige Dinge zu beachten, wie Sie im Video erklärt.

„Let's Dance“-Podcast mit Isabel Edvardsson

Isabel Edvardsson hat 2021 noch eine besondere Aufgabe bei "Let's Dance". Gemeinsam mit Martin Tietjen moderiert sie nämlich den offiziellen AUDIONOW-Podcast der Show. Alle Infos dazu gibt's hier.

Auch interessant