Schlimme Ängste bei der frischgebackenen Mama

Warum Isabel Edvardsson jetzt um ihre Existenz fürchten muss

21. Mai 2021 - 8:11 Uhr

Eine tiefe Angst bei Isabel Edvardsson

"Wir machen uns viele Sorgen über die Zukunft." Diese ehrlichen Worte platzen jetzt aus Isabel Edvardsson am Rande eines Drehs für die Beauty-Marke "Oyess" heraus. Eigentlich sollte die Profitänzerin gerade von Glück durchflutet werden, immerhin hat sie vor kurzem erst ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Doch eine tiefe Angst breitet sich wie eine dunkle Wolke über ihr aus. Denn ihre Tanzschule leidet gewaltig unter der Corona-Pandemie.

Isabel Edvardsson: "Das ist alles, was ich kann"

Isabel und Ehemann Marcus Weiß haben zwei Söhne, doch eigentlich hat die Tänzerin drei Kinder. Denn ihre Tanzschule ist für Isabel wie ein weiteres Baby. Und diesem Baby geht es gerade überhaupt nicht gut. Denn aufgrund der Pandemie können Isabels Tänzer momentan keine Tanzstunden geben und somit kein Geld machen. "Wir haben Ängste um die Existenz", erklärt Isabel, "das ist einfach mein Baby, das ist das, was ich aufgebaut habe." Und jetzt droht sich alles in Luft aufzulösen. Doch einen Plan B hat die Tänzerin nicht. "Das ist mein Job, das ist alles, was ich kann."

Trotzdem zahlt Isabel ihren Angestellten weiterhin Gehalt, stockt die Überbrückungshilfen vom Staat mit ihrem privaten Vermögen auf – um ihre Kollegen halten zu können. Wie lange es dauert, bis Isabel endlich wieder Geld mit der Tanzschule einnehmen kann? Unklar. Und dann wird sie auch noch von einer ganz anderen Sorge geplagt, die immer dann aufkommt, wenn sie einen mutigen Blick in die Zukunft wirft. Im Video erzählt Isabel von einem besonders quälenden Gedanken. (psy)

Isabel Edvardsson nimmt sich eine Babypause von „Let's Dance“

Isabel ist vor allem als Profitänzerin bei "Let's Dance" bekannt, setzt in der aktuellen Staffel allerdings aus, um genug Zeit für ihr Neugeborenes aufbringen zu können. Deshalb müssen die Stars aus Staffel 14 ohne die Hilfe von Isabel auskommen. Dafür ist sie aber wöchentlich im offiziellen "Let's Dance"-Podcast mit Martin Tietjen auf AUDIO NOW zu hören!

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Nachträglich können Sie die Shows ebenfalls auf TVNOW sehen.

Unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen für Sie noch mal in unseren beiden Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.