Langsamer Walzer aus einer anderen Welt

Llambi „kann leider nicht mehr geben“: Wieder 30 Punkte für Nicolas Puschmann

22. April 2021 - 8:18 Uhr

Nicolas Puschmann & Vadim Garbuzov machen die „Let's Dance"-Jury sprachlos

Motsi Mabuse ist sprachlos, Jorge González hoch beeindruckt und Joachim Llambi möchte mehr als zehn Punkte geben – Das muss man erstmal schaffen! Doch Nicolas Puschmann und Tanzpartner Vadim Garbuzov (33) schaffen in der sechsten "Let's Dance"-Show genau das. Als letztes Paar des Abends sorgen sie mit ihrem Langsamen Walzer für eine einzigartige Atmosphäre im Studio. Und damit machen sie die Jury sprachlos. "Ich glaube, ich kann keine Worte finden, die gerecht sind", meint Motsi in ihrer Bewertung. Auch von Llambi gibt's ein ziemlich außergewöhnliches Urteil, als er seine 10er-Kelle zückt: "Ich kann leider nicht mehr geben." Den besten Tanz des Abends und die hochverdienten 30 Punkte zeigen wir oben im Video.

„Ihr habt diesem Lied ein Leben gegeben“

In der letzten Woche gab's 29 Punkte und sogar Stand Ovations für den fröhlichen und aufgedrehten Charleston, aber Nicolas Puschmann kann auch ganz anders. Das hat er auch schon mit seinem Contemporary bewiesen, doch mit dem Langsamen Walzer legt er nochmal einen oben drauf. Motsi, die nach dem Tanz als erstes an der Reihe ist, weiß gar nicht, wohin mit ihren Gefühlen: "Ich suche Worte, aber ich glaube, ich kann keine Worte finden, die gerecht sind für diesen Tanz." Für die Jurorin waren Technik und Ausführung einwandfrei, doch die Emotionen von Nicolas und Vadim haben sie erst recht umgehauen. "Das berührt einen, es ist richtig so, es muss so aussehen [...] Ihr habt diesem Lied ein Leben gegeben", schwärmt sie. Jury-Kollege Joachim Llambi kann nur zustimmen: "Das Beste, was heute war, war der letzte Tanz."

Die Video-Highlights von „Let’s Dance“ hier in der Playlist

„Let's Dance“ und „Let's Dance - Kids“ auf TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Alle Folgen stehen zum nachträglichen Abruf auch auf TVNOW bereit.

"Let's Dance – Kids" ist übrigens auch auf TVNOW gestartet! Die ersten beiden Shows sehen Sie hier.

Auch interessant