Die 6. „Let's Dance“-Show steht im Zeichen der Liebe

Im Contemporary tanzt sich Ilka Bessin eine schmerzhafte Beziehung von der Seele

03. April 2020 - 15:28 Uhr

Zeigt Ilka Bessin eine ganz neue Seite?

Bei "Let's Dance" springt Ilka Bessin Woche für Woche über ihren Schatten. Und in Show 6, die das Motto "Love Week" trägt, steht bei der Komikerin ausgerechnet ein Contemporary auf dem Programm. Vor dem hat die 48-Jährige nämlich Riesen-Respekt. Zum einen, weil er barfuß getanzt wird, und zum anderen, weil es um pure Emotionen geht, die einen persönlichen Hintergrund haben. Wie sie mit der großen Herausforderung umgeht, zeigen wir im Video.

Das steckt hinter Ilka Bessins Contemporary

Schon vor der 6. "Let's Dance"-Show verrät Ilka uns im Interview, was es mit ihrem Contemporary auf sich hat: "Natürlich vertanzen wir auch eine Geschichte aus meinem Leben. Eine, die mich emotional sehr mitgenommen hat." Die Performance handelt von einer "einseitigen Beziehung", die "keine schöne Zeit" war, wie Ilka zugibt. Sie hat alles für die Liebe gegeben, doch es kam nichts zurück. "Diese Hingabe versuchen wir in dem Contemporary zu vertanzen", erklärt sie.

Liebe ist für unsere „Let's Dance“-Stars...

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Alle Tanz-Videos von Ilka Bessin gibt's hier

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Folge verpasst?Alle Shows können Sie auf TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.