Die schönsten Momente

"Dancing Star" Lili Paul-Roncalli: So granatenstark war ihre Reise bei "Let's Dance"

26. Mai 2020 - 9:19 Uhr

Lili Paul-Roncalli ist das neue große "Let's Dance"-Talent

Dass es bei "Let's Dance" einmal ein absoluter Newcomer auf den Thron schaffen würde, hätte wohl kaum jemand für möglich gehalten. Und doch hat Lili Paul-Roncalli (22) in diesem Jahr allen bewiesen, dass ein solcher Erfolg durchaus machbar ist. Während die Zirkusartistin in der Manege seit Jahren alles gibt, wagte sie in der berühmten Tanzshow ihre allerersten TV-Schritte - und mauserte sich vom Fernseh-Nobody zur Favoritin. Im Anschluss an das große Finale blicken wir jetzt noch einmal auf die Wahnsinns-Reise und die schönsten Tanzparkett-Momente der diesjährigen Siegerin zurück.

Lili Paul-Roncalli war die Punkte-Maschine

Dass sich Lili als Zirkusartistin jede Menge Körpergefühl, Beweglichkeit und Disziplin angeeignet hat, hat sie von Mal zu Mal bewiesen. Attribute, die der 22-Jährigen bei "Let's Dance" durchaus Vorteile verschafften. Schon in Liveshow 5 ergatterte Lili an der Seite von Profitänzer Massimo Sinató zum ersten Mal die volle Punktzahl. Und auch in den Folgewochen prasselten nur so die Lobeshymnen auf sie ein. Kein Wunder, schließlich trainierten Lili und Massimo stets hart und unerbittlich.

Fun Fact: In ihrer gesamten Reise auf dem begehrten Tanzparkett (die Auftaktshow mal ausgenommen) hat Lili nicht ein Mal weniger als 23 Punkte erreicht. Ein Erfolg, den sich so tatsächlich nur die wenigsten Tanz-Anfänger auf die Fahne schreiben können. Wenig verwunderlich also, dass sich die ehrgeizige Artistin letztendlich den großen Tanz-Pokal krallte. Hier im Video zeigen wir nochmal den alles entscheidenden Final-Moment.

"Let's Dance" auf TVNOW streamen

Sie haben Folgen der 13. Staffel verpasst? Alle Shows können Sie auf TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abgelaufen ist, wer dabei war und alle weiteren Infos zur 13. Staffel gibt es hier.