RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Lili Paul-Roncalli
  • Name:
    Lili Paul-Roncalli
  • Beruf:
    Artistin
  • Geboren am:
    04. Mai 1998
  • Geburtsort:
    München
  • Größe:
    172 cm
  • Sternzeichen:
    Stier
  • Imago Entertainment
Lili Paul-Roncalli ist eine deutsche Artistin. Die Tochter des Circus-Chefs Bernhard Paul wurde 2020 "Dancing Star" bei "Let's Dance".

Lili Paul-Roncalli kam am 4. Mai 1998 in München zur Welt. Als jüngste Tochter des bekannten Zirkuschefs Bernhard Paul und der Artistin Eliana Larible wurde ihr das Show-Talent quasi in die Wiege gelegt. Schon im Alter von sechs Jahren begann sie, mit erfahrenen Artisten in der Manege zu stehen. Mit einer Privatlehrerin absolvierte Lili Paul-Roncalli nebenher ihren Realschulabschluss mit der Note 1,6 und machte per Fernstudium ihr Abitur.

Lili Paul-Roncalli ist in der Manege zuhause

Bereits seit Kindertagen stellt Lili Paul-Roncalli in der Manege des berühmten Circus-Theaters Roncalli ihre Beweglichkeit unter Beweis. Mit dem Zirkus ist sie permanent auf Europa-Tournee unterwegs und erlebt dabei das bunte Leben in der Zirkuswelt, aber auch tägliches, hartes Training. Das besondere Talent der Artistin ist ihre außergewöhnliche Beweglichkeit, mit der sie seit 2014 in verschiedenen Roncalli-Produktionen in einer eigenen Kontorsionsperformance auftritt.

Lili Paul-Roncalli begeistert als „Schlangenfrau“

Mit 15 Jahren stand Lili Paul-Roncalli zunächst mit ihren älteren Geschwistern Vivian und Adrian in der Manege und trat 2013 mit ihnen als Rollschuh-Akrobatin im Tourneeprogramm „Time is Honey“ auf. Aufgrund ihrer besonderen Fähigkeit sich zu verbiegen, war sie schließlich als „echte Schlangenfrau“ im Jubiläumsprogramm „40 Jahre Reise zum Regenbogen“ des Circus Roncalli zu sehen.

Lili Paul-Roncalli ist auch abseits der Manege zu bestaunen

Auch außerhalb der Circus-Manege ist Lili Paul-Roncalli häufig auf namenhaften Veranstaltungen in ganz Europa zu sehen. Im Jahr 2018 trat sie als Artistin auf dem Semper Opernball in Dresden auf. 2019 war sie der Life-Ball-Engel bei der größten AIDS-Charity-Gala der Welt in Wien. Zudem war sie im selben Jahr in der VOX-Doku „7 Töchter“ im Fernsehen zu sehen.

Bei „Let’s Dance“ 2020 zeigte Lili Paul-Roncalli ihr Talent auf der Tanzfläche

Von der Manege auf das Tanzparkett: In der 13. Staffel von „Let’s Dance“ wollte Lili Paul-Roncalli 2020 ihre Beweglichkeit und Körperbeherrschung auch beim Tanzen unter Beweis stellen. Mit zahlreichen weiteren Stars wie „Alles was zählt“-Schauspieler Tijan Njie, DSDS-Gewinner Luca Hänni und Model Laura Müller kämpfte sie bei der RTL-Tanzshow, an der Seite von Profitänzer Massimo Sinató, um den begehrten Titel „Dancing Star“ 2020. Im großen Finale konnten sich Lili gegen die beiden anderen Finalisten Luca Hänni und Moritz Hans durchsetzen und wurde „Dancing Star 2020“.

Weitere Infos und alle Neuigkeiten zu Lili Paul-Roncalli finden Sie stets aktuell hier bei RTL.de.