Heiße Stimmung im „Let’s Dance“-Studio

Luca Hänni und Christina Luft lassen das Tanzparkett in Flammen aufgehen

08. April 2020 - 9:43 Uhr

Luca Hänni muss den Bad Boy in sich finden

Man kennt ihn stets gut gelaunt, fröhlich grinsend und lieb, doch in dieser Woche muss Luca Hänni (25) den Bad Boy in sich finden und rauslassen. Denn in der "Love Week" wollen der Sänger und Tanzpartnerin Christina Luft (30) die dramatische Seite der Liebe in ihrem Tanz porträtieren. Und der Plan geht auf, die beiden lassen das Tanzparkett in Flammen aufgehen.

Luca Hänni und Christina Luft kommen sich näher

Am Vormittag hat Luca noch um seinen verstorbenen Hund getrauert, am Abend muss er sich dann auf die große Show fokussieren. Das Hemd unter dem Sakko hat Luca für den heißen Auftritt einfach weggelassen und auch Christina zieht die Zuschauer in ihrem roten Kleid in ihren Bann – obwohl die Zuschauer den Tanzenden warhscheinlich in weiter Ferne scheinen. Denn bei dem Tanz konzentrieren sich Luca und Christina ganz aufeinander und es sprühen die Funken. Zur dramatischen Musik kommen sich beide immer näher und am Ende liegen sie buchstäblich auf dem Tanzparkett – Luca über Christina. Die heiße Showeinlage wird mit 25 Punkten belohnt. Im Video zeigen wir den ganzen Tanz und das Juryurteil.

„Let’s Dance“ auf TVNOW online sehen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Alle Folgen der Staffel gibt auf TVNOW auch zum nachträglichen Abruf.