Die junge Schöne

„Let’s Dance“ 2019: Profi-Tänzerin Katja Kalugina

© TVNOW / Stefan Gregorowius

6. April 2019 - 0:32 Uhr

Katja Kalugina ist zum vierten Mal bei "Let's Dance"

Dass in Katja Kalugina (25) eine großartige und talentierte Tänzerin steckt, ist längst kein Geheimnis mehr. Drei Mal gab sie bereits als Profi ihr Können an "Let's Dance"-Kandidaten weiter, landete mit ihnen immer im Mittelfeld. In diesem Jahr will die schöne Blondine Kurs auf die Top 3 nehmen. Doch das gelingt ihr leider nicht. Nach der dritten Show muss sie die Show mit Sänger Lukas Rieger verlassen.

Ihre Tänze und Punkte gibt's hier!

Lukas Rieger und Katja Kalugina
Lukas Rieger und Katja Kalugina tanzen bei "Let's Dance" 2019 um den Titel.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Katja Kalugina tanzte schon in China

  • Geburtsdatum: 16. April 1993
  • Wohnort: Berlin
  • Größe: 1,65 m

Ekaterina "Katja" Kalugina wurde in Sergijewsk geboren, wuchs aber in Sachsen-Anhalt auf. Sie tanzt bereits seit ihrem zehnten Lebensjahr und trainiert seit 2004 in Berlin. 2009 wurde sie deutsche Vizemeisterin im Lateinamerikanischen- und 10-Tänze-Programm und vertrat Deutschland bei den Jugend-Weltmeisterschaften in China. Katja und ihr damaliger Partner, Andrey Mangra, belegten Platz sieben der Weltspitzenpaare. Anschließend gewannen sie die "Holland Masters", sowie weitere nationale und internationale Turniere.

Im Jahr 2010 begann Katja Kalugina eine Bühnentanz-Ausbildung in Berlin. Gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Dmitry Barov ist sie als Profitänzerin aktiv. Als Model war sie bereits in Werbespots, Musikvideos und auf Laufstegen zu sehen.

Katja bei „Let’s Dance“

In ihrem Debütjahr bei "Let's Dance", 2012, tanzte sie in der fünften Staffel an der Seite des DSDS Kandidaten Ardian Bujupi und konnte mit ihm den achten Platz erreichen. Auch 2014, in der siebten Staffel von "Let's Dance", belegte sie, diesmal mit dem Schauspieler Dirk Moritz, den achten Platz. 2018 tanzte sie mit Teenie-Schwarm Roman Lochmann, nach der siebten Sendung mussten sich die beiden verabschieden.

Tänzerische Erfolge (Auswahl):

2014-2017 Deutsche Vizemeister im Showdance Professional Latin

2017 1. Platz Nations Cup Professional Latin

2017 2. Platz OWT Cup Professional Latin

2016 1. Platz Grand Prix Professional Latin

2016 1. Platz Deutschland Cup Professional Latin

2012 3. Platz Europameisterschaft WDSF Professional South American Showdance

2011 Finale Grand Prix in Russland

2011 Sieg in Cluj-Napoca (Rumänien) International Open Latein

2010 3. Platz Berliner Meisterschaft Standard

2010 Vize Berliner Meister Amateure Latein

2009 Sieg bei Holland Masters