6. April 2019 - 0:22 Uhr

Er ist ein echter Social-Media-Star

Lukas Rieger ist ein deutscher Popsänger und erblickte 1999 in Lehrte bei Hannover, das Licht der Welt. Heute zählt er mit 1,8 Millionen Instagram-Followern zu den Stars der Social Media Szene. Erste Bekanntheit erlangte der 19-Jährige vor allem durch seine Präsenzen auf YouTube und musical.ly, bevor er als Musiker im Jahr 2014 mit seiner ersten Single "Be my Baby" einem breiteren Publikum bekannt wurde. Leider muss Lukas "Let's Dance" nach der dritten Show verlassen.

Seine Tänze und Punkte gibt's hier!

Sein erster Weg im Showbusiness führte ihn zu "The Voice Kids"

Seinen ersten Schritt ins Rampenlicht tat Lukas Rieger im Jahr 2014 mit seiner Teilnahme an der Casting-Show "The Voice Kids". Dort schied er zwar in den sogenannten "Battles" aus, trieb seine musikalische Karriere jedoch selbstständig voran.

Über bekannte Social Media Plattformen wie YouTube (508 Tsd. Abonnenten) und musical.ly, verbreitete Lukas unter seinem Namen seine Musik und generierte in kürzester Zeit beachtliche Followerzahlen. Auch auf Instagram (1,8 Mio. Follower) und Snapchat, gewann er an Popularität und baute sich so eine große Fanbase auf. Heute zählt Lukas Rieger zu den reichweitenstärksten Künstlern im deutschsprachigen Raum.

Lukas sang vom frühen Kindesalter an

Die Liebe zur Musik wurde ihm gewissermaßen in die Wiege gelegt, denn in seiner Familie wurde immer viel musiziert. Seine Mutter, die Musiklehrerin ist, unterrichtete nachmittags zuhause Klavierschüler. Auch Lukas sang vom frühen Kindesalter an zu den Gitarrenklängen seines Vaters. Am Gymnasium besuchte der heutige Teenie-Schwarm die Musikklasse.

Als er 16 Jahre alt war, wurde erste Major Labels auf ihn aufmerksam

Nach seinem Realschulabschluss begann Lukas Rieger trotz seiner wachsenden Bekanntheit zunächst eine Ausbildung zum Mediengestalter, welche er allerdings nicht beendete. Im Alter von 16 Jahren wurden erste Major Labels und namhafte Produzenten auf den jungen Musiker aufmerksam und so zog es Lukas im Jahr 2016 nach Los Angeles. Dort arbeitete mit den Produzenten, die unter anderem schon für Justin Bieber, Selena Gomez und Justin Timberlake tätig waren, an seinem ersten Album "Compass", welches an die Spitze der deutschen Charts schoss. Nur anderthalb Jahre später veröffentlichte Lukas bereits sein zweites Studioalbum "Code" (2018). Mit der dazugehörigen "Code"-Tour, reiste Lukas durch ganz Deutschland und spielte in ausverkauften Hallen.

Katja Kalugina ist die Tanzpartnerin von Lukas Rieger

Katja Kalugina ist die Tanzpartnerin von Lukas Rieger
Bei Instagram hat er Millionen Fans. Wird er auch auf dem Parkett begeistern? Lukas Rieger tanzt mit Katja Kalugina.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Derzeit arbeitet Lukas an seinem dritten Album und an der Planung seiner nächsten Deutschlandtour.

Im Herbst 2017 erschien unter dem Titel "Der Lukas Rieger Code" seine Autobiografie, mit welcher er auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste landete.

Mit Katja Kalugina tanzt Lukas Rieger bei "Let's Dance" 2019.

Alle Facts

Beruf: Sänger

Geburtsdatum: 3. Juni 1999

Wohnort: Berlin

Größe: 1,79 m