Let's Dance 2018: So bereitet sich Jessica Paszka auf die Tanzshow vor

Jessica Paszka trainiert schon mit Personal Trainer
Jessica Paszka trainiert schon mit Personal Trainer Sie freut sich auf Let's Dance 04:31

Jessica Paszka freut sich auf "Let's Dance"

Für Ex-Bachelorette Jessica Paszka geht mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" 2018 ein Traum in Erfüllung. Doch sie hat auch Respekt vor der Tanzshow. Schließlich hat sie vom "Paartanz keine Ahnung".

"Für mich ist Musik meine Leidenschaft"

Jessica Paszka freut sich auf die neue Herausforderung bei "Let's Dance". "Für mich ist Musik meine Leidenschaft. Ich hab früher schon mal getanzt", erzählt sie bei "Guten Morgen Deutschland". Allerdings war sie mit Hip Hop und Freestyle in einer ganz anderen Richtung unterwegs. "Also ich hab von Paartanz wirklich gar keine Ahnung und ich hab's auch noch nie gemacht! Ich war immer froh, wenn auf Hochzeiten oder sonstigen Veranstaltungen mich kein Mann zum Tanz gebeten hat", erzählt die 27-Jährige.

Jessica Paszka möchte an ihre "Grenzen gehen"

Für ihre Teilnahme an der Tanzshow trainiert die Ex-Bachelorette schon fleißig. Unterstützt wird sie dabei von einem Fitnesstrainer, der den ersten Check-Up mit allen "Let's Dance"-Promis macht. "Man kommt an die Grenzen und das gibt mir immer so den Kick. Das ist halt in der Tanzphase oder in der Trainingsphase muss man ja auch an die Grenzen kommen, deshalb will ich es jetzt schon mal trainieren", erklärt sie.

Den Promis kribbeln schon die Tanz-Füße
Den Promis kribbeln schon die Tanz-Füße Riesige Vorfreude 02:33

Mit welchem Profitänzer Jessica das Tanzparkett erobert, erfahren Sie am 9. März 2018 um 20:15 Uhr in der großen Kennenlern-Show. Neben Jessica fiebern auch elf weitere Stars der Tanzshow entgegen.

Alles zu Let's Dance

Ingolf Lück ist jetzt sogar bei den Teenies ein Star

"Es ist wieder wie Mitte der 80er"

Ingolf Lück ist jetzt sogar bei den Teenies ein Star