Fr | 20:15

Let's Dance 2018: Bittere Enttäuschung für Barbara Meier – sie scheidet in Show 5 aus

Für Barbara Meier ist der Tanztraum vorbei
Für Barbara Meier ist der Tanztraum vorbei Let's Dance 2018: 5. Liveshow 00:37

Der "Let's Dance"-Spaß ist vorbei

Der Traum vom "Dancing Star" 2018 ist für Barbara Meier vorbei. Das "2000er-Special" bringt dem Model kein Glück. Zwar bekommt Barbara stolze 25 Punkte für ihren Cha Cha Cha, aber die Zuschaueranrufe können sie nicht retten. Damit ist der Spaß bei "Let's Dance" 2018 für sie und Profitänzer Sergiu Luca nach der fünften Liveshow vorbei.

Joachim Llambi zu Barbara: "Der beste Tanz von euch bisher"

Dabei hat sich Barbara Meier vorgenommen, bei "Let's Dance" 2018 jetzt wieder richtig Gas zu geben. In der vierten Show musste sie wegen eines Trauerfalls eine Woche pausieren. Sie will wieder neu angreifen und sich mit Tanzpartner Sergiu Luca im Cha Cha Cha zu "Daylight In Your Eyes" von den No Angels beweisen.

Und das gelingt ihr auf ganzer Linie. Nur Motsi Mabuse sieht leichte Unsicherheiten und Nervosität in ihrem Ausdruck, räumt aber ein: "Dein Körper hat die ganze Arbeit gemacht, gute Beinarbeit!" Jorge Gonzalez lobt Barbaras Energie, ihre Körperspannung und ihre Hüftbewegung. Und auch Joachim Llambi findet ihre Darbietung "einen sehr ordentlichen Cha Cha Cha". Für ihn ist es die bisher beste Leistung der beiden. Barbara und Sergiu dürfen sich über 25 Punkte freuen.

Viel Lob für Barbara Meiers und Sergiu Lucas Cha Cha Cha
Viel Lob für Barbara Meiers und Sergiu Lucas Cha Cha Cha Let's Dance 2018: 5. Liveshow 06:39

Barbara und Sergiu scheiden aus

Doch das reicht für beide nicht zum Weiterkommen. Die guten 25 Punkte können sie nicht retten. Denn Barbara und Sergiu erhalten zu wenig Zuschaueranrufe und scheiden aus. Für Barbara eine große Enttäuschung – es fließen bittere Tränen.

Alles zu Let's Dance

Der zweite Abschied fällt Iris Mareike leichter

Es war ein "guter Abschluss"

Der zweite Abschied fällt Iris Mareike leichter