Let's Dance 2018: Barbara Meier und Sergiu Luca räumen mit ihrem Langsamen Walzer 30 Punkte ab

08. Mai 2018 - 10:34 Uhr

Große Emotionen und Standing Ovations

Model Barbara Meier und ihr Profi-Tanzpartner Sergiu Luca müssen sich in einem Langsamen Walzer zu "My Love" von Sia aus dem Film "Twilight" beweisen. Nach ihrem emotionalen Auftritt hält es kaum mehr jemanden auf den Sitzen: Es gibt begeisterten Jubel und Standing Ovations im Publikum.

Motsi Mabuse und Joachim Llambi: "Das war großes Kino!"

In der siebten Show bei "Let's Dance" 2018 geht es um große TV Melodien. Mit ihrem Auftritt schaffen es Barbara Meier und Sergiu Luca, alle in völlige Begeisterung zu versetzen. Sergiu als schöner Vampir und Barbara als junge unschuldige Frau in Weiß, die sich ihm letztendlich total hingibt, lassen kein Auge trocken.

Am Ende ist sich die Jury einig: "Das war großes Kino", jubeln Motsi Mabuse und Joachim Llambi. Für Motsi waren einige "Gänsehaut-Momente" zu spüren. Und dann die Sensation: Alle drei Jury-Mitglieder zücken die magische 10-Punkte Kelle. Es gibt großartige 30 Punkte für Barbara Meier und Sergiu Luca.

Großes Kino und Emotionen pur: Bei TV NOW und in der TV NOW App gibt's die Folgen von "Let's Dance" nochmal in voller Länge zu sehen.