essen & trinken – Für jeden Tag

Leber Berliner Art mit Petersilien-Kartoffelpüree

Dit is knorke – Leckeres aus der Hauptstadt: Leber Berliner Art mit Petersilien-Kartoffelpüree

30. September 2019 - 10:32 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Dit is knorke – Leckeres aus der Hauptstadt: das Hauptgericht

Leber Berliner Art mit Petersilien-Kartoffelpüree von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll

Sendung vom 2. Oktober 2019: "Dit is knorke – Leckeres aus der Hauptstadt" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 3 Petersilienwurzeln
  • 400 g Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 3 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Apfel
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Butter
  • 50 ml Sahne
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 4 Scheiben Rinderleber (küchenfertig, à ca. 60 g)
  • 2 EL Mehl
  • 3 Stiele Majoran
  • 50 ml Portwein

Zubereitung

  1. Petersilienwurzeln und Kartoffeln schälen und grob würfeln. In gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten zugedeckt kochen.
  2. Inzwischen Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und Ringe auseinanderdrücken.
  3. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelringe zugeben, gleich mit Salz und Pfeffer würzen und glasig anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  4. Das Kerngehäuse des Apfels ausstechen und Apfel in Ringe schneiden. Apfelringe gleich in Zucker wenden. 1 EL Butter in einer Pfanne bei milder Temperatur erhitzen und Äpfel darin langsam karamellisieren lassen.
  5. Kartoffeln und Petersilienwurzel abgießen und ausdampfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer stampfen und mit Sahne und 1 EL Butter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  6. Leber mit Küchenpapier trockentupfen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.
  7. Restliches Butterschmalz und Majoran in die Pfanne geben und Leber darin 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Erst jetzt die Leber salzen und pfeffern.
  8. Leber herausnehmen. Portwein und 1 EL Butter in die Pfanne geben und gut verrühren.
  9. Leber mit Kartoffelpüree, Apfelringen und Zwiebeln anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!