Heute lachen Laura Maria und Pietro darüber

Das erste Mal mit Pietro Lombardi erwies sich als laues Lüftchen

Pietro Lombardi schlecht im Bett? Na na na, liebe Laura!
02:06 min
Na na na, liebe Laura!
Pietro Lombardi schlecht im Bett?

Erstaunliche Details sind das, die Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi immer wieder über ihren Podcast „ Laura und Pietro – ON OFF“ ausplaudern. Diesmal: Pietro hat beim ersten Mal keinen hoch bekommen. So unverblümt schildert es Laura Maria im Podcast. Wie der arme Pietro darauf reagiert, sieht man im Video.

Vorfreude ist eben doch die schönste Freude

Dabei hat unser ehemaliger DSDS-Gewinner den Mund im Vorfeld ganz schön voll genommen. Um die zaudernde Laura Maria in die Kiste zu kriegen, hat er einen ganz schönen Affentanz aufgeführt. Da sollte der Putz von der Decke fliegen, wenn er erst einmal so richtig loslegt und so. Doch die Wahrheit war diesmal nicht auf dem Platz, sondern im Bett. Nervös wie er war, versäumte er es sogar, Laura zu entkleiden. So wäre es natürlich auch ohne die daraufhin folgende erektile Dysfunktion zu wenig bis gar nichts gekommen. Vielleicht war das mit dem Podcast doch keine gute Idee, scheint Pietro zu denken, als diese Details zur Sprache kommen.

Doch der so Bloßgestellte hat sich gebessert. Versuch Nr. 2 war dann nicht so ein laues Lüftchen wie die Premiere. Erleichterung bei allen Beteiligten: Die Liebhaber-Ehre von Pietro Lombardi ist wieder hergestellt.

Allgemeines Erstaunen über die Offenheit unseres DSDS-Gewinners

Da haben wir doch gleich mal die Damen Katja Burkard und Angela Finger-Erben gefragt, was sie von soviel Transparenz aus dem Schlafzimmer halten. Ihres wäre es nicht. Ist wohl alles eine Frage der Generation.

Haben wir das auch. So bleibt uns immerhin noch die Zeit, um eine wilde These aufzustellen: Ein Pietro Lombardi gehört nicht ins Bett, der gehört auf eine Bühne. Und auf RTL+ bei diversen DSDS-Folgen kann man ihn auf genau der sehen. (awe)