essen & trinken – Für jeden Tag

Lamm mit Tomaten-Avocadosalat und Knoblauchbrot

3. Dezember 2019 - 14:52 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Weltreise - Zu Gast in Australien: die Hauptspeise

Lamm mit Tomaten-Avocadosalat und Knoblauchbrot von Andrea Schirmaier-Huber und Ronny Loll

Sendung vom 3. Dezember 2019: "Weltreise - Zu Gast in Australien" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 2 Personen

Zutaten: Lamm mit Tomaten-Avocadosalat

  • 2 Lammrückenfilets
  • 3 EL Rotweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 rote Frühlingszwiebeln
  • 4 Tomaten
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 EL Butter
  • 5 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 50 g Macadamianüsse
  • 1 Avocado
  • etwas Rotwein
  • 4 Stiele Basilikum

Zutaten: Knoblauchbrot

  • 150 g weiche Butter
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 8 Stiele Dill
  • Salz
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 kleines Krustenbrot

Zubereitung: Lamm mit Tomaten-Avocadosalat

  1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Aus 2 EL Essig, 4 EL Öl, 1 Prise Zucker, etwas Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel eine Vinaigrette anrühren. Frühlingswiebeln in dünne Ringe schneiden. Stielansatz der Tomaten entfernen und Tomaten in 2 cm große Stücke schneiden. Beides mit der Vinaigrette mischen.
  3. Knoblauch grob schneiden. Lammfleisch rundum kräftig salzen und pfeffern und mit jeweils 1 TL Öl bestreichen.
  4. Eine Pfanne erhitzen. Lammfleisch mit 1 EL Butter, Thymian, Rosmarin und Knoblauch hineingeben und bei starker Hitze rundherum hellbraun anbraten. Anschließend bei milder Hitze durchziehen lassen, dabei gelegentlich wenden.
  5. Inzwischen Macadamianüsse grob hacken und in 1 EL Butter anrösten, mit Salz würzen. Avocado halbieren, den Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  6. Fleisch herausnehmen und kurz ruhen lassen.
  7. 1 EL Rotweinessig, 1 EL Butter und etwas Rotwein in den Bratensatz geben und etwas reduzieren lassen. Basilikumblättchen abzupfen und unter den Salat mischen.
  8. Avocado und Tomatensalat mit dem Fleisch anrichten. Fleisch mit Sauce beträufeln und mit Macadamianüssen bestreuen. Dazu das Knoblauchbrot servieren.

Zubereitung: Knoblauchbrot

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Butter mit den Quirlen der des Handrührers sehr cremig rühren.
  3. Knoblauch, abgezupfte Petersilie und Dill, etwas Salz und Paprikapulver in den Blitzhacker geben und sehr fein zerkleinern, dann unter die Butter rühren.
  4. Krustenbrot im Abstand von ca. 2 cm mit einem scharfen Sägemesser einschneiden, aber nicht durchschneiden. Kräuterbutter in die Einschnitte streichen.
  5. Im heißen Ofen 10-15 Min. backen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!