essen & trinken – Für jeden Tag

Lachs-Möhren-Eintopf

Alles aus einem Topf: Lachs-Möhren-Eintopf

18. Oktober 2019 - 15:50 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Alles aus einem Topf: das Eintopf-Rezept

Lachs-Möhren-Eintopf von Meta Hiltebrand und Ronny Loll

Sendung vom 21. Oktober 2019: "Alles aus einem Topf" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten für 4 Personen

  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Möhren
  • 250 g Knollensellerie
  • 2 säuerliche Äpfel (z.B. Elstar)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2 TL Kurkuma
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Cashewkerne
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 400 g Lachsfilet
  • Forellenkaviar zum Ausgarnieren

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Möhren, Sellerie und Apfel schälen und in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten halbieren. Etwas Schale der Zitrone mit einem Sparschäler dünn abschneiden.
  3. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze dünsten.
  4. Möhren und Sellerie zugeben und etwa 3 Min. mitdünsten. Tomatenmark, Zimt und Kurkuma zugeben und kurz mitbraten.
  5. Mit Brühe ablöschen und gut durchrühren, dass sich der Bratensatz vom Topfboden löst. Mit Brühe aufgießen, Tomaten und Zitronenschale zugeben, aufkochen und zugedeckt etwa 7 Min. köcheln.
  6. Anschließend Apfel zugeben und kurz mitkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Cashewkerne hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen und klein schneiden.
  8. Den Lachs von der tranigen Schicht befreien, in kleine Scheiben schneiden und auf Schälchen verteilen.
  9. Eintopf auf den Lachs geben und kurz ziehen lassen.
  10. Etwas Forellenkaviar daraufsetzen und mit Petersilie und Cashewkernen bestreut servieren.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!