RTL News>Lets Dance>

Knapp am "Let's Dance"-Aus vorbei? Amira Pocher möchte nicht nochmal zittern!

Plötzlich stehen sie im roten Licht

Knapp am "Let's Dance"-Aus vorbei? So hat sich die Zitterpartie für Amira und Massimo angefühlt

Amira Pocher und Massimo Sinató mussten in Show 7 ums Weiterkommen bangen
Amira Pocher und Massimo Sinató mussten in Show 7 ums Weiterkommen bangen
Rolf Vennenbernd, picture alliance/dpa

Letzte Woche wurden sie noch für den 30-Punkte-Charleston abgefeiert, plötzlich stehen sie im roten Licht! Amira Pocher und Massimo Sinató mussten in der siebten Show ums Weiterkommen zittern. Damit haben sie beide nicht gerechnet, wie das Tanzpaar uns im Interview erzählt. Deshalb ging Amira in den bangen Momenten auch einiges durch den Kopf...

"Kein schönes Gefühl"

„Auf jeden Fall war es kein schönes Gefühl, da zu stehen. Also wir hoffen, dass wir das nicht nochmal machen müssen“, meint Amira Pocher nach der Show. Als das rote Licht angegangen ist, habe ihr Kopf ganz schön gerattert: „In dem Moment geht man alle Optionen durch. Okay, was ist, wenn ich jetzt weiterkomme und was, wenn nicht? Wie fühlt sich das an, nicht jeden Tag zu trainieren? Wie war das Leben davor nochmal? Man befasst sich natürlich mit allem.“

Ihr Fazit aus dem Gefühlschaos: „Ich würde es auf jeden Fall vermissen.“ Aber die „Let’s Dance“-Kandidatin gibt auch mit einem Augenzwinkern zu: „Natürlich, wenn ich raus bin, dann finde ich auch noch eine andere Beschäftigung.“ Mit ihrem Job bei „Prominent“, ihren zwei Kids und ihrem eigenen neuen Unternehmen hat die 29-Jährige schließlich alle Hände voll zu tun.

Im Video: Amiras und Massimos Langsamer Walzer ganz in weiß

Ganz in weiß: Amira Pocher zeigt ihre eleganten Seite "Let's Dance"-Show 7
01:42 min
"Let's Dance"-Show 7
Ganz in weiß: Amira Pocher zeigt ihre eleganten Seite

15 weitere Videos

Am 15. April pausiert „Let’s Dance“ wie gewohnt an Karfreitag. Amira Pocher und die anderen Promis haben also eine kleine Verschnaufpause vor sich. Am 22. April geht’s dann ab 20:15 Uhr bei RTL mit der achten Show weiter – und hier wird doppelte Power benötigt! Der Discofox-Marathon steht nämlich an. Vielleicht kann Amira sich dafür ja ein paar Tipps von Ehemann Olli einholen. Sein Discofox-Marathon ging nämlich in die „Let’s Dance“-Geschichtsbücher ein. (kwa)