Kindershampoos im 'ÖkoTest': Das Ergebnis kann sich sehen lassen

© Getty Images/iStockphoto, Vita-lina

31. März 2018 - 15:53 Uhr

Rosa Klischeeverpackungen sind nicht gleich qualitativ schlecht

Wenn aus Babys Kleinkinder werden, dann darf's auch für die Haare ein Klecks Kindershampoo sein. Viele Shampoos sind in Glitzer-Verpackungen gehüllt und bedienen rosa oder blaue Rollenklischees. Doch taugen diese Produkte auch was? 'ÖkoTest' hat jetzt 19 Kindershampoos getestet und trotz Prinzessinnen- oder Piratenwahn kann sich das Ergebnis sehen lassen: Nur ein Shampoo schnitt mit 'befriedigend' ab, der Rest der Produkte bekam ein 'gut' oder 'sehr gut'.

Das sind die Prüfkriterien der Shampoos

'ÖkoTest' hat die Shampoos auf bedenkliche Inhaltsstoffe untersucht, wie zum Beispiel problematische Duftstoffe, Formaldehyd/-abspalter und PEG-Derivate, welche als Reinigungssubstanzen eingesetzt werden und mit dem krebsverdächtigen 1,4-Dioxan verunreinigt sind. Zwar gab es im Test Abzüge für PEG-Derivate, jedoch wurden in keinem Shampoo problematische Mengen 1,4-Dioxan gefunden. Auch die Verpackung der Shampoos wurde in Betracht gezogen: Hier wurde untersucht, ob die Flaschen aus umweltschädlichem Mikroplastik bestehen.

Das sind die Sieger des Kindershampoo-Tests mit der Gesamtnote 'sehr gut'

- 'Neobio Monster Sauber Kids Shampoo' (2,39 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Tinti Kindershampoo' (6,98 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Töpfer Kidscare Super Shine Shampoo & Spülung' (5,95 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Urtekram Children's Shampoo Calendula' (5,48 pro 200 Milliliter)

- 'Bobini Vegan Shampoo hypoallergen' (2,49 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Isana Kids Leichtkämm-Shampoo' (0,99 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Jean & Len Shampoo Zaubersauber' (3,43 Euro pro 200 Milliliter)

- 'Schwarzkopf Schauma Kids Shampoo & Balsam' (1,56 Euro pro 200 Milliliter)

Schlusslicht des Tests mit der Gesamtnote 'befriedigend'

- 'Hipp Baby Sanft Kinder Shampoo' (1,95 Euro pro 200 Milliliter)

Das 'Hipp'-Produkt schneidet mit einem 'befriedigend' als schlechtestes Shampoo ab, da es synthetische Polymere enthält, die 'ÖkoTest' als umweltschädliches Mikroplastik einstuft und dadurch um zwei Noten abwertet.