Ex-Kinderstar hat jetzt ein Kind

"Kevin - Allein zu Haus"-Star Macauly Culkin ist Vater geworden

14. April 2021 - 11:32 Uhr

Macaulay Culkin freut sich über die Geburt eines Sohnes

In "Kevin - Allein zu Haus" verzauberte er als frecher Knirps die Kinobesucher, jetzt ist Ex-Kinderstar Macaulay Culkin selbst Vater eines Sohnes geworden. Gemeinsam mit Freundin Brenda Song schwebt der inzwischen 40-jährige Schauspieler im Elternglück. Mehr dazu im Video.

„Hey Leute, wollt ihr euch alt fühlen? Ich bin 40!“ 

"Esquirer.com" gegenüber bestätigten Macaulay und seine Freundin die Babynews: "Wir sind überglücklich!" Am Ostermontag, den 5. April, brachte Brenda einen gesunden Jungen zur Welt. Der Kleine heißt Dakota Song – benannt nach Macaulays Schwester Dakota, die 2008 starb.

Seit 2017 sind Brenda und Macaulay ein Paar. Mit ihr kam für den Ex-Kinderstar, der mit erst zehn Jahren durch die "Kevin – Allein zu Haus"-Filme weltberühmt wurde, endlich das Glück zurück. Nach der Trennung von Schauspielerin Mila Kunis, mit der Macaulay von 2002 bis 2011 zusammen war, hatte er nämlich gegen seine Alkohol- und Drogensucht gekämpft. Seine öffentlichen Abstürze waren immer wieder durch die Medien gegangen.

Im Video: Das machen die „Kevin – Allein zu Haus“-Stars heute?

Culkin ist erwachsen geworden

Heute ist Macaulay clean und schockt seine Follower höchstens noch durch Twitter-Posts, wie den zu seinem 40. Geburtstag im August 2020: "Hey Leute, wollt ihr euch alt fühlen? Ich bin 40!"

Jetzt, wo wir wissen, dass der kleine "Kevin" Vater geworden ist, fühlen wir uns gleich nochmal älter.

Auch interessant