RTL News>Stars>

Keiner will mit Daniela Katzenberger ins Bett - nicht mal die eigene Mutter

Mama Iris schmeißt ihre Tochter aus dem Hotelbett

Keiner will mit Daniela Katzenberger ins Bett - nicht mal die eigene Mutter

von Juliane Timm

Arme Daniela Katzenberger, niemand will mit ihr ins Bett. Zuhause auf Mallorca schläft die 33-Jährige öfter auf der Couch als im Bett mit Ehemann Lucas Cordalis (52) und auch Mama Iris Klein (52) kann nachts nicht ruhig schlafen, wenn ihre Tochter neben ihr liegt. Woran das liegt, verrät uns die TV-Blondine im Video.

Schlaflose Nacht für Iris und Daniela

Wie es überhaupt zu der schlaflose Nacht kam? Die zwei Damen versuchten sich ein Bett in einem Kölner Hotel zu teilen, weil sich Daniela mit Mama Iris und Bruder Tobias für einen gemeinsamen Abend auf dem Weihnachtsmarkt verabredet hatte.

Es ist aber auch wirklich schwierig mit den Schlafgewohnheiten bei der Katze: Ihr Mann macht sich nachts mit Tochter Sophia im Bett laut Daniela breit "wie ein Nashorn" und schnarcht noch dazu. Da verzieht sich die Leidtragende am liebsten auf die Couch. Und jetzt verdrängt Mama Iris sie auch noch aufs Klappbett im Hotel. Gemein.