„Ein echt aktiver Mensch"

Bachelorette-Kandidat Alexander ergattert nur eine Rose

23. Oktober 2020 - 9:00 Uhr

Kann Alexander die Bachelorette zum Lachen bringen?

In der Schule war er der Klassenclown, heute mit nur 24 Jahren schon Geschäftsführer seiner eigenen Firma – Bachelorette-Kandidat Alexander Golz zieht sein Ding durch, getreu seinem Lebensmotto "Einfach machen". Obwohl der Spaßvogel mit seiner lockeren Art überall gut ankommt, hat es bei ihm in Sachen Liebe noch nicht so richtig klappen wollen. Sein dreijähriges Single-Dasein will er endlich beenden – doch bei "Die Bachelorette" klappt das leider nicht. In Woche 2 ist für den 24-Jährigen Schluss.

Alle Infos über Alexander auf einen Blick

Alexander Golz (24) aus Essen
Alexander Golz (24) aus Essen
© TVNOW
  • Vollständiger Name: Alexander Golz (24)
  • Geburtsdatum: 16.05.1996
  • Geburtsort: Essen
  • Sternzeichen: Stier
  • Größe: 1,88 m
  • Beruf: Geschäftsführer einer Medien- und Marketingagentur
  • Wohnort: Essen

Um Konkurrenz macht er sich keine Sorgen

Über die anderen Männer auf der Rosen-Jagd macht sich Alex noch keine Sorgen. Als Torwart in der Oberliga kennt er Konkurrenzsituationen, schließlich kann immer nur eine Mannschaft als Sieger vom Platz gehen. Beim Kampf um die Gunst der Bachelorette ist genau das sein Ziel: "Was für mich zählt, ist die letzte Rose. Entweder bin ich der Gewinner oder ich gehöre zu den 19 Verlierern."

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Hier stellen sich alle Bachelorette-Kandidaten vor

Die Bachelorette-Folgen gibt's auf TVNOW

Wer schafft es, Melissas Herz zu erobern? Das werden wir schon bald erfahren! Am 14. Oktober startet die neue Staffel von "Die Bachelorette 2020", immer mittwochs ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Die Bachelorette 2020" auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. Wer die neue Folge nicht abwarten will, kann sich die Folgen auch schon sieben Tage vorab auf TVNOW ansehen.

Alle wichtigen Infos und Fakten zur neuen Bachelorette-Staffel 2020 und Melissa Damilia gibt es hier.