Trotz eingegipsten Tretern

Katie Price: Solarium vor der Fuß-OP

11. August 2020 - 19:43 Uhr

Katie Price gönnt sich was

Katie Price (42) kriegt's momentan knüppeldick: Nicht nur, dass sie für eine missglückte Lippen-Auffüllung Häme und Kritik einstecken muss. Schon folgt der nächste Schlag: Im Türkei-Urlaub springt die 42-Jährige über ein Mäuerchen und bricht sich beide Füße! Eine Operation ist dringend notwendig. Doch trotz allem bleibt Katie positiv. Vor dem Eingriff gönnt sich das Ex-Busenwunder sogar einen Besuch im Solarium! Wie witzig sie mit zwei Gipsfüßen unter der Fake-Sonne liegt, zeigt das Video.

Katie Prices Familie hat's momentan nicht leicht

Mit ihren gebrochenen Füßen ist derweil nicht zu spaßen: Zuletzt erst hatten Insider verraten, Katie Price sei nach der Arztdiagnose "am Boden zerstört" gewesen. Denn es könnte wohl bis zu zwei Jahren dauern, bis die 42-Jährige wieder vollständig genesen sei. Auch um Sohn Harvey (18) musste sich Katie in den vergangenen Wochen vermehrt Sorgen machen: Wegen hohem Fieber und Atembeschwerden musste er einige Tage auf der Intensivstation behandelt werden. Bleibt zu hoffen, dass alle Familienmitglieder bald wieder fit sind!