Kaffeesatz-Peeling, Reiswasser-Spülung und Co.: Diese Küchenabfälle sind Beauty-Wunder!

7. März 2018 - 15:56 Uhr

Küchenreste für die Schönheit

Die Haut mit feuchtem Kaffeesatz entschlacken? Müde Augen mit Teebeuteln aufmuntern? Ja, genau das funktioniert! Manche Küchenabfälle können Sie nämlich erst noch für Ihr persönliches Beauty-Programm benutzen, bevor Sie sie in die Tonne kloppen - denn das sind wahre Beauty-Wunder!

Beauty-Hacks gibt es viele und einige klingen wirklich verrückt, aber es lohnt sich, die Tipps einmal auszuprobieren. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen, wie genau die Küchenabfälle Ihre Haut und Haar noch schöner machen. Denn Müll ist nicht gleich Müll!