Mutter-Tochter-Interview

Judith Williams Tochter Angelina: "Manchmal ist sie wie eine beste Freundin für mich"

30. Mai 2021 - 11:56 Uhr

Angelina Stecher-Williams will so gut tanzen wie Mama

Unternehmerin Judith Williams (49) stand 2018 im "Let's Dance"-Finale und wird zweite hinter Ingolf Lück. Ihre Tochter Angelina Stecher-Williams tritt jetzt in ihre Fußstapfen: Die Zwölfjährige macht bei der ersten Ausgabe von "Let's Dance Kids" mit. Dabei ist sie so gut, dass sie es sogar schon ins Halbfinale geschafft hat. Ein bisschen Druck, so gut zu sein wie Mama, schwingt da auch mit. Warum das so ist, verrät Angelina im Video.

Freundschaftliches Verhältnis zwischen Mama und Tochter

Das Verhältnis zwischen dem "Höhle der Löwen"-Star und ihrer Tochter Angelina ist sehr harmonisch und gar freundschaftlich. "Manchmal ist sie wie eine beste Freundin für mich", so Angelina. Und so wie wir die beiden im Interview erleben, wird vor allem eines klar: Das hier sind zwei Frauen – klein und groß – die genau wissen, was sie wollen. Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm.

Angelina ist die gemeinsame Tochter von Judith Williams und Schauspieler Alexander-Klaus Stecher (53), die 2011 geheiratet haben. Sie hat eine Schwester, Sophia (14) und zwei Halbbrüder aus Stechers vorheriger Ehe mit Fernsehmoderatorin Stefanie Ludwig.

Im Video: Angelinas Tanz zu "Harry Potter" aus "Let's Dance Kids" Show 2

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

„Let’s Dance“ bei TVNOW ansehen

In Show 3 tanzt Angelina zusammen mit Tanzpartner Erik zum Motto Zeitreise. Wie sie sich Angelina im Halbfinale von "Let's Dance Kids" schlägt, sehen Sie am 30. Mai um 19.05 Uhr auf RTL oder jetzt schon vorab auf TVNOW. Alle Infos zu der Mini-Version der großen Tanz-Stars lesen Sie hier.

Alte Folgen von "Let's Dance" mit Judith Williams gibt es übrigens auch auf TVNOW zum nachträglichen Abruf.

Unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen für Sie noch mal in unseren beiden Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.

Auch interessant