Mit bösen Kopfverletzungen überlebt

Jeffre (25) tauchte nach Hai-Zähnen- dann biss ihm ein Alligator in den Kopf

Jeffrey Heim wurde bei einem Alligatoren-Angriff schwer verletzt
Jeffrey Heim wurde bei einem Alligatoren-Angriff schwer verletzt

08. Juni 2021 - 11:31 Uhr

Jeffrey Heim überlebt Schädelbruch: "Es fühlte sich an sich wie ein Propeller"

Jeffrey Heim tauchte nur nach Haifischzähnen in einem Fluss in Florida, doch er wurde selbst Opfer von messerscharfen Zähnen eines großen Alligators. Der 25-Jährige erlitt schlimme Verletzungen und hatte Glück, dass er die Attacke der Echse überlebte. Er erlitt einen Schädelbruch, seine Kopfhaut musste mit 34 Stichen genäht werden. In US-Medien erzählt er die dramatische Geschichte seiner Begegnung mit dem 2,70 Meter langen Angreifer.

Vielleicht störte er das Tier mit Suche nach Hai-Zähnen bei der Brut

Das Tier habe sich auf ihn gestürzt, als er gerade von einem Tauchgang hochkommen wollte. Vielleicht hat er das Tier bei der Brut gestört. "Es fühlte sich an sich wie ein Propeller", sagte er in einem TV-Interview. "Wie ein Boot, das einen mit 80 Stundenkilometern erwischt." Sein Kopf befand sich im Maul des Alligators, Heim wusste nicht, wie ihm geschah.

"Man versteht nie die Kraft eines solchen wilden Tieres, bis man plötzlich in seiner Schnauze hängt", beschreibt er. Er glaubt, dass seien Hand instinktiv sein Gesicht schützte. Darauf ließen die Stichwunden schließen, sagt er. Genau wisse er das allerdings nicht, denn alles ging viel zu schnell.

"Jemand hat aufgepasst"

Er hätte versucht, ganz ruhig zu bleiben. "Ich habe nicht herumgezappelt, weil das seine Beuteinstinkte nur noch mehr verstärkt hätte", sagt der Taucher. Er hatte Glück, der Alligator verlor das Interesse an ihm und schwamm davon. Langsam watete Heim zurück an Land, wo entsetzte Menschen auf ihn aufmerksam wurden und Hilfe riefen.

Auf Instagram postete er Bilder und Videos von seiner Geschichte. Er weiß, dass er unglaubliches Glück hatte. Außer den Kopfverletzungen blieb er unversehrt. "Ich glaube, er hat mich genau an der perfekten Stelle getroffen. Jemand hat aufgepasst."

(uvo)