RTL News>News>

Israel & Palästina streiten über Häftlings-Tod

Israel & Palästina streiten über Häftlings-Tod

Die Todesursache eines in israelischer Haft gestorbenen Palästinensers steht nach offiziellen Angaben aus Jerusalem noch nicht fest. "Die ersten Ergebnisse (einer Autopsie) lassen noch keine Angaben zu. Die Todesursache kann erst ermittelt werden, wenn die mikroskopischen und toxikologischen Befunde vorliegen", teilte das israelische Gesundheitsministerium mit.

Der palästinensische Chef-Pathologe Saber Alul hatte zuvor in Ramallah mitgeteilt, Arafat Dscharadat sei am Samstag in dem Gefängnis Megiddo in Nordisrael an den Folgen "extremer Folter" gestorben. Alul hatte der von israelischen Experten ausgeführten Autopsie beigewohnt. Die israelischen Behörden hatten vor der Autopsie mitgeteilt, der junge Familienvater sei an Herzversagen gestorben.