Kennen Sie diese Funktion ihres Handys?

iPhone: Wofür ist der schwarze Punkt neben der Kamera?

Wofür ist der  schwarze Punkt am iPhone gut?
© dpa, Fernando Gutierrez-Juarez, fgj;cse; gfh

23. September 2020 - 8:50 Uhr

Kennen Sie diese Funktion?

Ein iPhone hat allerlei Knöpfe und Funktionen: Kennen Sie alle an Ihrem Telefon? Neben der Kamera des iPhones ist ein kleiner schwarzer Punkt, schon mal bemerkt? Wir verraten, welche Funktion er hat.

iPhone: Der schwarze Punkt neben der Kamera

Auf der Rückseite de iPhones ist ein kleiner, schwarzer Punkt, genau zwischen der Kameralinse und dem Blitz. Wer genau hinschaut, erkennt, dass es ein kleines Loch ist. Hinter diesem Loch steckt ein Mikrofon.

Dafür benötigt Ihr Handy diesen Punkt

Im Inneren des iPhone SE steckt weitgehend die gleiche Technik wie im aktuellen 6s. Auch die Kamera wurde übernommen. Foto: Andrea Warnecke
© DPA

Wenn Sie mit Ihrem iPhone telefonieren, gibt es allerlei Geräusche um sie herum, die es schwer macht, den Anrufer vernünftig zu verstehen. In diesem Fall hilft Ihnen das kleine Mikrofon auf der Rückseite. Es nimmt die Nebengeräusche um sie herum auf und filtert sie heraus. Der Klang für Sie und ihren Gesprächspartner ist gleich viel besser.

Sicherheitslücke bei Apple: iPhones werden durch Facetime zur Wanze

3 Mikros arbeiten, wenn Sie Videos aufnehmen

Bei der Aufnahme eines Videos arbeiten alle Mikrofone an ihren Handy miteinander, das kleine Mikro auf der Rückseite und die zwei Mikrofone auf der Unter- und Vorderseite. Drei Mikrofone nehmen gleichzeitig die Töne auf und schaffen so einen besseren Klang.

Video-Chat: 5 Tipps, die Sie vor der Kamera viel besser aussehen lassen

Weitere Funktionen des iPhones

iPhone-Update iOS 12: Smartphone-Zeitlimit für Kinder dank neuer Funktion "Bildschirmzeit"

iPhone bekommt Notruf-Funktion: Android-Handys besitzen die Funktion schon