Comedian nimmt (k)ein Blatt vor den Mund

Ilka Bessin macht (vegane) Corona-Ansage

22. November 2020 - 13:34 Uhr

Ilka Bessin hat die Nase voll von Maskengegnern

Ilka Bessin (49) ist nicht bekannt dafür, ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Auch diesmal schlägt die Comedian Alarm. Der Grund: Die Corona-Leugner bzw. Anhänger der so genannten Querdenker-Debatte. Für Ilka ist es unverständlich, warum Menschen so viel Energie in die Bekämpfung der Maske investieren – obwohl diese sie selbst und andere schützen soll. Ilka hat ganz andere Vorschläge, wo diese Energie hinfließen sollte. Warum sie dafür dann doch – ganz Corona-konform – ein Blatt vor den Mund nimmt, sehen Sie im Video.

Bessin setzt sich für Kinder ein

Ilka Bessin setzt sich schon seit Jahren für die Bekämpfung von Kinderarmut und Straßenkinder ein. Bei "Wer wird Millionär" stiftetete sie zuletzt beispielsweise ihr Geld an die Straßenkinder e.V. Für die Komikerin ist es daher selbstverständlich, auch am RTL Spendenmarathon teilzunehmen.

Dort bewarb sie noch einmal ihr Herzensprojekt und fungierte als Patin für wichtige Streetwork-Aktionen. Ihrer Meinung nach sollten insbesondere die "Querdenker" ihre Energie lieber in solche Projekte, als die Bekämpfung von Corona-Auflagen stecken sollten. Ihre mahnenden Worte sehen Sie oben im Video.