Wiederbesuch bei den Gründern

Die Höhle der Löwen 2021: Der Mini-Breezer "aspUra Clip" wurde zum Wellnessprodukt

13. April 2021 - 9:26 Uhr

Zwei Löwen haben in den "aspUra Clip" investiert

Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer waren in "Die Höhle der Löwen" 2018 bei dem Mini-Breezer eingestiegen. Nach einigen rechtlichen Schwierigkeiten kann der kleine Inhalator nun wieder verkauft werden und es geht steil bergauf.

Der "aspUra Clip" wird international

Mit dem "aspUra Clip"* 🛒 präsentierten die Gründer Vinh-Nghi Tiet und Wolfgang Kleiner 2018 einen Mini-Inhalator für den Alltag. Ob zuhause, im Büro oder auf Reisen kann das Produkt jederzeit genutzt werden. Der kleine ergonomische Clip aus medizinischem Silikon wird direkt in die Nase eingeführt und verströmt aus den integrierten Speichern ätherische Öle, die zur Entspannung beitragen oder bei Erkältungen unterstützend wirken sollen.

Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer waren von dem Produkt überzeugt und investierten in das Start-up. Dann gab es allerdings rechtliche Probleme, und der Mini-Inhalator musste als "Wellnessprodukt" deklariert werden, in Abgrenzung zu medizinischen Produkten. Keine leichte Zeit für Gründer und Löwe. Aber nun geht es wieder bergauf, und zusätzlich wird auch die Internationalisierung vorangetrieben. Die erste Station ist Japan.

Gründer und Löwen freuen sich nun, dass sie sich nach den rechtlichen Auseinandersetzungen wieder auf das Geschäft konzentrieren können und blicken voller Optimismus in die Zukunft.

"Die Höhle der Löwen" bei VOX und auf TVNOW

Die Gründershow läuft montags um 20:15 Uhr bei VOX und auf TVNOW im Livestream.

Nach der TV-Ausstrahlung stehen die Folgen dann in voller Länge auf TVNOW zum Abruf bereit.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant