Nils Glagau hat investiert

Die Höhle der Löwen 2021: So glücklich sind die "EVERTREE"-Gründer nach dem Deal

31. Mai 2021 - 9:36 Uhr

Die "EVERTREE"-Gründer haben mit Nils Glagau einen Investor gefunden

Die "EVERTREE"-Urne lässt aus der Asche Verstorbener neues Leben in Form eines Baumes entstehen. Der Gedanke dahinter: Als der Vater der Geschwister Helena und Andreas Hohnke starb, wollten sie sich mit der Endgültigkeit des Todes nicht zufrieden geben. Die Idee einer Urne, bei der aus der Asche eines verstorbenen Menschen oder Tieres ein Baum wächst und sie so in lebendiger Erinnerung bleiben, entstand. Der Pitch hat die Löw:innen tief bewegt: "Einer der berührendsten Pitches" in "Die Höhle der Löwen", findet Carsten Maschmeyer. Und mit Nils Glagau, der sich selbst viel mit dem Tod und Bestattungskulturen beschäftigt, finden die Gründer einen Investor. Am Tag nach der TV-Ausstrahlung erreichen wir die beiden am Telefon.

Helena und Andreas Hohnke im Interview: "Es ist völlig überwältigend!"

"Müde" sind Helena und Andreas am Tag nach der TV-Ausstrahlung ihres Pitches, verraten die beiden am Telefon. Aber auch sehr überwältigt von den ersten Reaktionen. "Es ist kaum in Worte zu fassen", erzählt Helena. "Viele haben den Mut gefasst und uns ihre persönlichen Geschichten über ihre Trauerfälle erzählt. Wir sind sehr stolz, dass wir mit 'EVERTREE' die Menschen so berührt haben , dass sie uns so persönliche Geschichten erzählen!" Die ersten Reaktionen kamen bereits während der Sendung. Aber am Tag danach ging es direkt weiter. "Seit acht Uhr morgens geht hier das Telefon", berichtet Andreas. "Es ist unfassbar, wie nett und wohlgesonnen die Menschen sind, es macht riesige Freude. Es ist völlig überwältigend!"

Bedenken oder Skepsis gegenüber ihrer Idee haben die "EVERTREE" bisher nicht erfahren, im Gegenteil: "Der Tenor ist durch die Bank positiv", erzählt Andreas. Und wie geht es jetzt mit Nils Glagau an der Seite gemeinsam weiter? Auch Dagmar Wöhrl hat sich in der Sendung bereit erklärt, zu unterstützen, auch wenn sie nicht investiert. "Aus meiner Sicht heraus ist es sehr wertvoll, dass wir Nils Glagau und auch Dagmar Wöhrl damit erreicht haben", so Andreas. "Nils teilt diese Vision mit uns, und es ist natürlich toll, dass wir bekannte Gesichter haben, die uns unterstützen".

Helena und Andreas Hohnke haben noch ein weiteres Anliegen: "Wir engagieren uns auch dafür, dass der Friedhofzwang nach Möglichkeit weitestgehen gelockert wird und dass die Menschen die Asche ihrer Verstorbenen ausgehändigt bekommen. Dafür haben wir auch eine kleine Petition ins Leben gerufen", erzählt Andrea. "Wir möchten, dass die Angehörigen die Asche auch bei sich haben – bis jetzt geht die Urne nach der Einäscherung versiegelt an den Bestatter, und dann ist sie weg." Gerade heutzutage lebt man oft nicht mehr an demselben Ort wie die Familie, man zieht oft weit weg und wäre dann auch vom Friedhof weit entfernt. Helena und Andreas möchten erreichen, dass man so die Asche der Angehörigen bei sich behalten könnte.

Jetzt geht es aber erstmal mit der "EVERTREE"-Idee weiter. "Wir haben viele Ideen, auch Nils hat tolle Ideen", verrät Helena. "Wir möchten im nächsten Schritt eine Community aufbauen, in der wir die Menschen zusammenbringen, und sie sich gegenseitig Trost spenden können, schöne Momente austausche, ihre Geschichten und ihre Trauer teilen können." Auch der Klimaschutz ist ein wichtiges Thema, das die Gründer mit verschiedenen Baumpflanzprojekte ausbauen.

Habt die beiden während des Pitches eigentlich noch an einen Deal geglaubt, als fast alle Löw:innen ausgestiegen waren? "Natürlich waren wir sehr angespannt", erinnert sich Andreas. "Ich hatte danach aus Krämpfe und Muskelkater in den Armen. Man ist auch voll mit Adrenalin, und umso schöner war dann die Erleichterung, als die Zusage von Nils Glagau kam. Es war wie ein Blitz, der sich entladen hat!" Auch Helena kann sich noch gut erinnern: "Die Löwen waren ja sehr angetan und haben sehr wohlwollend und nett reagiert, trotz Absagen waren sie sehr wertschätzend. Von daher war das auch nicht so schlimm. Aber umso schöner war natürlich die Zusage von Nils."

Exklusiver Backstageclip: Das hat Nils Glagau an "EVERTREE" überzeugt

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Der berührende "EVERTREE"-Pitch im Video

"Die Höhle der Löwen" bei VOX und auf TVNOW

Die Gründershow läuft montags um 20:15 Uhr bei VOX und zeitgleich auf TVNOW im Livestream.

Nach der Ausstrahlung stehen die Folgen in voller Länge auf TVNOW zum Abruf bereit.

Highlights aus "Die Höhle der Löwen"