Sie trägt jetzt Stretchkleider

Hochschwangere Lena Gercke wird jetzt zum Model für Umstandsmode

Lena Gercke ist sooo schön schwanger
© Instagram: lenagercke

06. Juli 2020 - 10:20 Uhr

Heidi Klum hätte „heute ein Foto für dich“

Wann bekommt Lena Gercke endlich ihr Kind? Darauf warten wir seit Anfang des Jahres, denn da gab sie ihre Schwangerschaft bekannt. Bald müsste es soweit sein! Die Baby-Kugel der 32-Jährigen wird immer größer. So groß sogar, dass die sie ihre Modelmaße verloren hat und jetzt auf Stretchkleider umsteigen muss, wie sie bei Instagram verrät.

Zum Glück gibt es „Stretchkleider“​​​​​​​ für Lena Gercke

Lenas Post ist natürlich mit einem kleinen Augenzwinkern zu verstehen. Die Baby-Kugel steht dem Model einfach richtig gut und sie ist froh, dass "wir zum Glück ein paar Stretchkleider gemacht haben." Das Kleid gehört zu Lenas neuer Kollektion – Umstandsmode für die werdende Mama, auf jeden Fall ein Geschäftsmodel, was ziehen dürfte.

Den Fans gefällt's, es gibt haufenweise positive Reaktion. Gut so, denn für ihre Masken-Kollektion gab es richtig Ärger. Im Video erklären wir, was die User so sehr auf die Palme gebracht hat. 

Wann kommt das Baby von Lena Gercke?

Immerhin nutzt Lena die Zeit vor der Geburt sinnvoll: Kollektionen und sogar Urlaub standen auf dem Programm. Kurz vor der Geburt wollte die werdende Mama eben noch ein bisschen Kraft und Ruhe tanken, um sich voll und ganz auf die kommende, sicher sehr aufregende, Zeit vorzubereiten. Wann genau das Baby kommt, haben weder sie noch ihr Freund der Filmregisseur Dustin Schöne (35) bisher verraten. Wenn wir uns die Kugel von Lena aber so angucken, wird es sicher nicht mehr lange dauern...