Mittlerweile hat der Fotograf schon eine ganze Sammlung solcher Aufnahmen. Für seine Schnappschüsse ist er in ganz Deutschland unterwegs. Seine Umwelt hat der 54-Jährige dabei ganz genau im Blick. Um zusätzlich Fotomotive zu finden, läuft er im Internet virtuell durch Straßen. Vor zwei Jahren hat er ein eigenes Fotobuch mit seinen Aufnahmen veröffentlicht. Mit dem Fotografieren der Kaugummi-Kästen aufhören will der Bonner aber noch lange nicht.