RTL News>Stars>

Heiße Fotos! GZSZ-Star Valentina Pahde posiert oben ohne - und spaltet ihre Fans

"Absoluter Traumbody"

GZSZ-Star Valentina Pahde begeistert Fans mit Oben-ohne-Urlaubsfoto

Valentina Pahde (27) begeistert Fans
Valentina Pahde (27) begeistert Fans
sz, action press, ActionPress

Valentina Pahde (27) schickt heiße Urlaubsgrüße an ihre Fans. Ihr neuestes Instagram-Foto zeigt sie am Pool sitzend, die Sonne scheint ihr auf den nackten Rücken. Bekleidet ist sie nur mit einem Bikini-Unterteil. Während einige Fans begeisterte Kommentare hinterlassen, kritisieren andere sie für ihre Freizügigkeit und ihren Körper.

GZSZ-Star Valentina Pahde startet Urlaub freizügig

„Arrived in Paradise“: So betitelt Valentina Pahde Urlaubsfotos von sich auf Instagram. Nur mit einem schwarzen Bikini-Unterteil bekleidet, sitzt die 27-Jährige am Pool und genießt die Sonne. Der GZSZ-Star präsentiert sich den Fans oben ohne. Die Arme um die Beine geschlungen und die Brust auf die angewinkelten Beine gelegt, sieht man von ihrem Oberkörper allerdings nur den schlanken Rücken.

Das heiße Urlaubsfoto lässt den größten Teil ihrer Community jubeln. Die meisten Kommentare sind positiv. Ein User freut sich: „Ein echter Traumbody, sollte man in Stein meißeln.“ Ein anderer schreibt: „Und da sitzt Eva im Paradies.“ Andere Kommentare lauten „Wow“, „Sexy“, „Hot“. Auch ihre GZSZ-Kollegin Chryssanthi Kavazi (33) kommentiert mit Flammen. Wo und mit wem Valentina Pahde ihren Urlaub verbringt, hält sie bislang noch geheim.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Auch kritische Bemerkungen

Allerdings gibt es auch Kritik an Valentinas sexy Urlaubsfotos. Einigen Usern gefällt die schlanke Figur des GZSZ-Stars nicht. Valentina sei zu dünn, lauten einige der Kommentare. „Mal mehr essen, die Rippen kommen schon raus“, schreibt etwa ein User. Ein anderer Follower äußert eine ähnliche Meinung: „Mädl, iss mal was g'scheits!", heißt es da.

Anderen Followern gefällt die Freizügigkeit des Bildes nicht. Valentina Pahde zeigt ihnen zu viel Haut. So wird böse kommentiert: „Hat sie es jetzt auch schon nötig sich auszuziehen“ oder „Ja schön, aber hast du das nötig? Schade!“. Manche User fragen sich sogar, ob die 27-jährige in Zukunft für den „Playboy“ posieren würde. Am Ende ist es doch jedem selbst überlassen, wie er sich präsentiert…

Valentina Pahde hingegen fuhr mit den nächsten heißen Schnappschüssen fort.