Sexy Hingucker im DFB-Trikot

Heidi Klums Brüste „Hans und Franz“ drücken Deutschland die Daumen - vergebens!

Heidi Klum drückt der deutschen Nationalelf mit einem ganz besonderen Foto die Daumen bzw. eher wohl die Brüste zu ihrem EM-Spiel.
Heidi Klum drückt der deutschen Nationalelf mit einem ganz besonderen Foto die Daumen bzw. eher wohl die Brüste zu ihrem EM-Spiel.

16. Juni 2021 - 10:31 Uhr

Heidi Klum ist im Fußballfieber

Am 15. Juni bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Spiel bei der EM 2020. Und gegen den starken Gegner Frankreich können die Jungs sicherlich jede Unterstützung gut gebrauchen. Obwohl, ob sich die National-Elf nach dem Anblick von Heidi Klums (48) Mini-EM-Trikot wirklich aufs Tore schießen konzentrieren kann? Denn dieses Foto hat es wirklich in sich.

„Hans und Franz“ ins EM-Trikot gehüllt

Heidi Klum bringt sich langsam aber sicher ins EM-Fieber und das bedeutet vor allen Dingen eines: BH aus, Brüste raus und Mini-Trikot drüber. Denn schließlich wollen Heidis Brüste mit dem süßen Namen "Hans und Franz" dem Nationalteam viel Erfolg fürs Spiel wünschen. So postet sich Heidi in einer schwarzen Bikini-Hose, zerzaustem blonden Haar und im Nationaltrikot. Doch an diesem hat das Model noch ein wenig herumgewerkelt und hat es so weit abgeschnitten, dass es gerade noch die Nippel ihrer Oberweite bedeckt. Zu ihrem hotten Schnappschuss schreibt Heidi: "Viel Glück heute, Deutschland!" Na wenn dem DFB-Team bei einem solchen Anblick nicht direkt der Atem stockt.

Glück gebracht hat es den Jungs jedenfalls nicht: Deutschland verlor im Spiel gegen Frankreich 0:1. In Sachen Fußball ist Heidi Klum übrigens nicht nur zu EM-Zeiten voll "on fire", sondern auch während der Bundesliga-Saison. Nur zu gerne schaut sie mit ihrem Gatten Tom (31) Spiele des FC Bayern München.

Heidi Klum ist nicht die einzige Frau, die sich auf Social Media schon mal in Fußball-Stimmung bringt. Auch Cathy Hummels (33) drückt ihrem Mats die Daumen und postet kurz vor Spielanpfiff ein emotionales Liebesgeständnis.